Was ist eine Sterblichkeitstabelle?

Eine Sterblichkeitstabelle ist eine Sichtdarstellung der Sterbeziffern. Sterblichkeitstabellen werden in der Versicherungsbranche benutzt, um Risiken festzusetzen und sie werden auch von den Leuten wie Statistiker benutzt, die an sammelnden und beibehaltendaten bezüglich der menschlichen Bevölkerungen interessiert sind. Wenn man solche Tabellen wiederholt, es ist sehr wichtig, das Datum zu überprüfen, wurde die Tabelle gebildet, um zu sehen, welchen Zeitabschnitt sie umfaßt.

Auf einer Sterblichkeitstabelle stellen Spalten Auflistungen des Alters, der Sterbewahrscheinlichkeit an jedem Alter und der Lebenserwartung zur Verfügung. Die Informationen, die die Tabelle füllt, werden von den statistischen Archivierungen gezogen, die benutzt werden, um die Bevölkerung zu überwachen. Da umfangreiche Daten vorhanden sind, kann eine Sterblichkeitstabelle in hohem Grade genau sein. Leute können diese Diagramme benutzen, um Änderungen in der Sterblichkeit im Laufe der Zeit zu betrachten oder spezifische Risiken für bestimmte Einzelpersonen festzusetzen.

Das Betrachten der Bevölkerung kann eine geverdrehte Ansicht als Ganzes zur Verfügung stellen. Infolgedessen werden die meisten Sterblichkeitstabellen durch Variable dargestellt. Eine der allgemeinsten Weisen, Daten oben zu brechen ist durch Geschlecht, mit Daten für die Männer und Frauen, die separat dargestellt werden. Sozioökonomische Kategorie und Rennen können andere Faktoren sein, die verwendet werden können, um Daten zu unterteilen, weil sie Sterblichkeitstatistiken beeinflussen können. Andere Sterblichkeitstabellen können Informationen durch die medizinische Geschichte teilen und die spezifischen Risikofaktoren betrachten, die von der Besetzung bis zu persönlichen Gewohnheiten reichen, um die Daten auf eine Art aufeinander zu beziehen, die sinnvoll ist.

Alias ist eine Lebentabelle oder eine Versicherungstabelle, eine Sterblichkeitstabelle nicht ein garantiertes Kommandogerät für Lebenserwartung einer Einzelperson, aber ist eher ein allgemeiner statistischer Führer. Wenn eine Sterblichkeitstabelle z.B. anzeigt dass es eine 75% Sterbeziffer unter Leuten eines gegebenen Alters gibt, bedeutet dieses nicht, dass eine spezifische Einzelperson 75% ist, wahrscheinlich, zum innerhalb des nächsten Jahres zu sterben. Es zeigt einfach an, dass, statistisch sprechend, dieses die Gesamtsterbeziffer für Leute in dieser Altersklasse ist. Einige andere Faktoren können Spiel erben, wenn sie Resultate für Einzelpersonen feststellen.

Sterblichkeitstabellen werden ständig aktualisiert, um neue Informationen zu reflektieren. Lebenserwartunggesamtes ist normalerweise im Zunehmen, also bedeutet es, dass diese Diagramme überholt im Laufe der Zeit werden können. Dauer für verschiedene Gruppen kann radikaler als die breite Bevölkerung in Erwiderung auf eine Vielzahl von Faktoren schwanken und von der Entwurzelung der Infektionskrankheit durch Schutzimpfung bis zu weiter entwickelter Diagnosesiebung für die Leute reichen, die von bestimmten Krankheiten gefährdet sind.