Was ist eine Steuer-Untersuchung?

Eine Steueruntersuchung ist eine strukturierte Auswertung der Finanzen und der Steuererklärungen, die mit einem spezifischen Steuerzahler verbunden sind. Der fragliche Steuerzahler kann eine Einzelperson oder eine Wirtschaftseinheit sein. Es gibt einige Gründe, warum diese Art der Untersuchung stattfinden kann und reicht von der Auswahl nach dem Zufallsprinzip bis zu Misstrauen einer Art Versuch, sich in der Steuerflucht zu engagieren und zu betrügen die Steueragentur, welche die Untersuchung durchführt.

Bei einer Steueruntersuchung findet ein Prozess, der als eine Steuerprüfung bekannt ist statt. Dieses ist einfach eine Prüfung aller vorhandenen Finanzaufzeichnungen, die auf einen oder mehreren Archivierungszeiträumen bezogen werden. Die Idee ist, zu überprüfen, ob die Informationen, die auf einer Steuererklärung bereitgestellt werden, durch Finanzaufzeichnungen wie Einkommen gestützt werden, das von den verschiedenen Arbeitgebern oder Fremdfirmen berichtet werden, die Menge der Steuern, die auf diesem Einkommen vor dem Einreichen der Erklärung gezahlt werden, und die Strecke und die Art der Abzüge und anderer Ansprüche, die wenn man die Gesamtmenge der Steuern geltend gemacht werden, die, während eines gegebenen Zeitraums passend sind berechnet. Abhängig von der Kompliziertheit der Einzelpersonen- oder company’sfinanzen, kann die Steueruntersuchung in einem kurzen Zeitraum abgeschlossen werden, oder einige Wochen oder Monate zum Ende nehmen.

Während viele Leute annehmen, dass eine Steueruntersuchung oder -bilanz nur geleitet wird, wenn es Misstrauen irgendeiner Art des Vergehens gibt, ist der nicht immer der Fall. Die meisten Staatsangehörig- und Zustandsteueragenturen wählen einig Rückkehr zufällig während jeder Archivierungsjahreszeit vor und vergleichen die Daten bezüglich der Rückkehr mit den passenden Finanzdokumenten. Manchmal können die Bilanz oder die Untersuchung einige kleine Ausgaben freilegen, die offensichtlich Aufsicht oder Fehlberechnung vonseiten des Ordners sind. Wenn dieses der Fall ist, kann die Agentur eine Art kleine Geldstrafe für das Einreichen der geänderten Erklärung auferlegen, oder die Strafen, abhängig von der Art der Diskrepanzen möglicherweise sogar zusammen aufgeben.

In anderen Fällen wird eine Steueruntersuchung durch Ereignisse ausgelöst, die etwas Misstrauen betreffend die Erklärungen aufwerfen, die durch die Privatperson oder das Unternehmen eingereicht werden. Dieses kann geschehen, weil die Daten, die die Steueragentur berichtet werden, nicht mit den Informationen zusammenpassen, die vom Steuerzahler zur Verfügung gestellt werden. Eine Steueruntersuchung ist auch wahrscheinlicher aufzutreten wenn Steuerzahlerausfallen, zum der Rückkehr für bestimmte Steuerzeiträume einzureichen oder, wenn es etwas Grund gibt, zu glauben, dass Abzüge, denen dem Steuerzahler nicht erlaubt wird zu behaupten, mit dem Ergebnis der Senkung der Menge der Steuern behauptet werden, die während eines gegebenen Zeitraums passend sind.

Viele Geschäfte sichern, was als Steueruntersuchungsversicherung, Abdeckung bekannt, die hilft, das Geschäft vor den Kosten von Strafen und von Interessen zu schützen, wenn eine Untersuchung zur Missbilligung bestimmter Abzüge und mit dem Ergebnis einer viel höheren Steuerlast führt. Annehmend, dass es keinen Beweis des absichtlichen Vergehens gibt, versetzt die Abdeckung häufig alle oder einen Teil Strafen und kann beim Vereinbaren des Zusatzbetrags der verdankten Steuern sogar helfen.

Die meisten Steueragenturen um die Welt sind ein wenig mild, wenn die Steueruntersuchung offenbar, dass der Steuerzahler einen ehrlichen Fehler machte, wie Verkalkulieren einer Gesamtmenge oder Ausfallen, um die Qualifikationen für die Forderung einer bestimmten Befreiung oder des Abzugs zu verstehen zeigt. Nachsicht ist weniger wahrscheinlich bewilligt zu werden, wenn die Untersuchung, was scheinen, absichtliche Bemühungen zu sein, zu betrügen die Steueragentur, wenn die Strafmaßnahmen von der Auferlegung reichen, der steifen Geldstrafen bis zu den Einzelpersonen aufdeckt, die während der Betrugsausgabenzeit im Gefängnis verantwortlich sind.