Was ist eine Steuersenkung?

Eine Steuersenkung bezieht sich eine auf Regierung authority’s, die Entscheidung entweder zu eine Kategorie Besteuerung verringern oder beseitigen. Da Steuern als Mitteln des Einkommens dienen, erfährt diese Berechtigung eine Verkleinerung des Einkommens infolgedessen, wenn ein Maß nicht, die Kapital von einer anderen Quelle zu erhalten durchgeführt wird. Das Motiv für Ausschnittsteuern ist normalerweise, eine bestimmte Gruppe oder eine bestimmte Ursache zu fördern. Leute, die direkt fördern, sind normalerweise zugunsten der Idee, aber sie sind allgemein, damit erhebliche Mengen Opposition von anderen sind. Dieses ergibt allgemein die Angelegenheit das Werden, die Regierungsvertreter nicht ignorieren können.

Steuern sind im Allgemeinen eine wesentliche Einkommensquelle. Regierungen auf allen Niveaus neigen, verschiedene Kategorien der Besteuerung zu verwenden, um Kapital zur Verfügung zu stellen, um ihre Jurisdiktionen beizubehalten und zu dienen. Diese Kapital erlauben Regierungen, sich in einer großen Auswahl von Tätigkeiten, wie beibehaltenmilitär zu engagieren, stellen Sozialeinrichtungen zur Verfügung, und zahlen Beamter. Da eine Steuersenkung ein government’s Einkommen von einer bestimmten Quelle senkt, zu reagieren ist häufig notwendig, mit umstrittenen Massen.

Z.B. können hitzige Debatten folgen, weil eine Steuersenkung für eine Gruppe durch eine Steuerzunahme für eine andere Gruppe balanciert werden kann. Korporationen können zum Beispiel aufgeladen werden mehr, damit einzelne Eltern kleiner während der Zeiträume zahlen können, in denen die Wirtschaft bemüht wird. Es ist auch Common, damit eine Steuersenkung die Notwendigkeit, bestimmte Dienstleistungen zu verringern oder zu beseitigen oder Kosten Dienstleistungen aufzuerlegen ergibt, die einmal frei waren. Dieses führt zu Kontroverse unter den Einzelpersonen, die jene Programme verwenden, oder die ihre Jobs infolgedessen verlieren.

Es gibt einige Gründe, warum eine Regierung glauben kann, dass eine Steuersenkung vorteilhaft ist. Es kann getan werden, um zu versuchen, Wirtschaftsaufschwung zu fördern, z.B. Die Regierung kann bestimmte Gruppen kennzeichnen, die extreme Finanzbelastungen tragen. Ein anderer Grund für eine Steuersenkung ist, bestimmte Parteien anzuregen, eine Regierungsinitiative, wie zu stützen, um sich in der Forschung und Entwicklung zu engagieren oder eine Industrie wieder zu beleben.

Es ist nicht selten für eine Steuersenkung, politisch zu werden. Die Regierungsvertreter, die direkt die Öffentlichkeit beschäftigen, werden häufig verantwortlich durch ihre Bestandteile gehalten. Wenn jene Einzelpersonen nachteilig durch einen vorgeschlagenen Schnitt oder neuen Schnitt beeinflußt werden, kann er beeinflussen, ob sie für ihre Repräsentanten zukünftig wählen, oder mindestens können die Repräsentanten fürchten, dass er solch einen Effekt hat. Dieses motiviert häufig Regierungsvertreter, um eine Steuersenkung zu stützen oder zurückzuweisen, die auf seiner Popularität basiert.