Was ist eine SuperMontage?

SuperMontage ist das computergesteuerte Handelssystem, das durch Nasdaq benutzt wird. Es ist zur Verarbeitung von mehr als 5.000 Verhandlungen pro Sekunde fähig. Die System empfangene Genehmigung durch die zuständige Aufsichtsbehörde 2001 und ist seit 2002 verwendet worden.

Nasdaq bekannt ursprünglich als die nationale Verbindung der Wertpapierhändler-automatisierten Preisangabe. Es wurde schließlich die größte Börse in der Welt, basiert auf der Zahl Verhandlungen. SuperMontage wurde verursacht, um Händlern einen informativeren und nützlicheren Service anzubieten und überzeugte sie, um Nasdaq vor anderen Märkten zu benutzen.

Eine der Haupteigenschaften von SuperMontage ist, dass sie nicht bloß den besten zurzeit verfügbaren Preis für jemand zeigt, das schaut, um eine bestimmte Sicherheit zu kaufen oder zu verkaufen, es zeigt dem Interesse vorhandene fünf Niveaus auch tief. Das würde bedeuten, z.B. dass, wenn der beste Preis jemand bereit war zu verkaufen, ein bestimmter Vorrat für $1 (US) war, würde das System, wieviele Leute anboten, für $1, 99 Cents zu verkaufen, 98 Cents, 97 Cents und 96 Cents zeigen.

Dieses kann für Händler nützlich sein, weil es Situationen entschädigt, in denen der beste Preis von jemand angeboten wird, das besonders hoffnungslos ist, eine Sicherheit zu kaufen oder zu verkaufen. In solch einer Situation kann das Angebot des zweiten Besten von diesem sehr verschieden sein. Diese addierten Informationen geben Händlern mehr Einblick in, was sie von der Herstellung eines Handels realistisch erwarten können, angenommen, Jemand ander das beste Angebot oben reißen kann, bevor sie ausnutzen können.

In der ähnlichen Art und Weise können Händler SuperMontage verwenden, um Angebote zu mehrfachen Preisen zu verzeichnen. Z.B. mit weniger hoch entwickelten Systemen, könnte ein Händler mit 100 Anteilen einer Firma zum zu verkaufen einen Preis nur verzeichnen, $10. zu sagen. Using SuperMontage können sie ein Angebot alle 100 Anteile bei $10 verkaufen lassen, aber sagen auch, dass sie bereit sein würden, bis 50 Anteile bei $10 und den Rest zu verkaufen bei $9. Die Kombination dieser Fähigkeit und der Fähigkeit von betrachtenden denen bietet an zu sehen, dass weitere Einzelheiten die Wahrscheinlichkeit der Händler erhöhen können, die gegenseitig Abkommen zu - annehmbaren Preisen finden.

Eine andere Eigenschaft von SuperMontage, hinzugefügt 2003, ist völlig anonymer Handel. Dieses erlaubt einen Händler oder einem Vermittler, einen Auftrag ohne andere Händler zu vergeben, die ihre Identität berücksichtigen. Der Auftrag bleibt während des Abstands- und Regelungsprozesses anonym. Diese Anonymität hebt nicht zugelassene Begrenzungen auf und Nasdaq kann noch erfordert werden, Details im Falle einer Untersuchung in ungesetzlichen Handel zu überreichen.