Was ist eine Übernahmeschlacht?

Eine Übernahmeschlacht ist eine Konkurrenz zwischen Kunden, die die gleiche Sache kaufen und in zunehmendem Maße entwickelnpreise dem Verkäufer anbieten möchten. Übernahmeschlachten können den abschließenden Preis oben über dem Wert des Produktes hinaus fahren und können für Kunden sehr gefährlich sein, selbst als sie zu den Verkäufern unermesslich vorteilhaft sind. Verkäufer können für einen Gegenstand mit dem Ziel des Funkens einer Übernahmeschlacht spezifisch festsetzen, um eine Wahrscheinlichkeit zu einem besseren Preis, als zu erhalten sie haben konnten, indem sie um um einen Einheitspreis baten und den ersten Kunden annahmen.

Übernahmeschlachten können über Immobilien, Firmen und allen möglichen anderen Gebrauchsgütern entstehen, die gekauft werden und verkauft werden können. Manchmal anfangen sie mit einem freiwilligen Angebot n, wohin jemand mit einem Angebot für etwas nähert, das nicht für Verkauf ist und in andere Fälle, etwas auf den Markt eingesetzt und Angebote eingeladen. In einer Übernahmeschlacht reagieren Leute schnell auf die Angebote, die von anderen Parteien mit neuen Angeboten zu höheren Preisen, mit dem Ziel des Appellierens dem Verkäufer und das Abkommen erfolgreich schließen unterbreitet. Leute können auch versuchen, das Abkommen mit vorteilhaften Ausdrücken zu versüssen, wenn sie ihre Angebote setzen.

Zwei oder mehr Leute können in eine Übernahmeschlacht mit.einbezogen werden. Der Verkäufer versucht normalerweise, Bewerber weg zu spielen gegeneinander, hält Leute benachrichtigt von den neuen Angeboten und anregt sie d up ihre eigenen Angebote oder heraus zu fallen. Einmal verlangsamen die Angebote, der Verkäufer teilnehmen an einem Kontakt mit der Person, die das vorteilhafteste Angebot anbietet.

Ein Problem, das mit einer Übernahmeschlacht entstehen kann, ist, dass Leute angeregt werden können, ihre Angebote zu erhöhen, ohne sie durch zu denken. Infolgedessen können sie mehr, als bieten sie leisten können, oder mehr als sie aufwenden möchten. Um dieses zu verhindern, können Leute gebeten werden eine Ablagerung zu zahlen um zu bieten und zu prüfen dass sie die Kapital haben zum eines hohen Angebots zu stützen. Leute können abhängig von Geldstrafen oder Strafen auch sein, wenn sie auf eine Vereinbarung ausweichen, nachdem sie einen Vertrag für Kauf unterzeichnet.

Für Verkäufer kann eine Übernahmeschlacht verwendet werden, um den abschließenden Verkaufspreis zu erhöhen. Kunden können durch die Konkurrenz verleitet werden und können finden, dass mehr als sie aufwendend zuerst erwarteten. Ein erfahrener Vermittler oder ein Händler können mit Marketing etwas auf eine Art, die Angebote anzieht, und mit dem Erreichen der Übernahmeschlacht unterstützen, um den besten Preis und den Abschluss so leistungsfähig zu erhalten das Abkommen, wie möglich.