Was ist eine Überprüfung der Ablagerung?

Eine Überprüfung der Ablagerung ist ein Dokument, das durch die Bank einer Einzelperson erstellt, die angibt, dass er oder sie einen bestimmten Betrag Kapital in der Reserve in der Bank, wie innen einer Prüfung oder einem Sparkonto haben. Diese Buchstaben können vorbereitet werden, nachdem ein möglicher Geldnehmer ein Darlehen an einer anderen Lendingposition, wie einem Darlehen für einen Träger oder ein Haus beantragt. Hypothekengeldgeber insbesondere fordern im Allgemeinen immer eine Überprüfung der Ablagerung, bevor sie eine Hypothek genehmigen.

Der Prozess für den Erhalt einer Überprüfung der Ablagerung ist gewöhnlich sehr einfach und erfordert im Allgemeinen gerade das Lassen eines Besuchs oder des Telefonanrufs zur Bank um den Buchstaben bitten. Die Bank kann den Brief direkt schicken der kreditgebenden Stelle, aber sie können bereit auch sein, eine Kopie zu Ihnen zur Verfügung zu stellen. Der Buchstabe sollte auf dem amtlichen Briefkopf verursacht werden, der der Bank gehört; die kreditgebende Stelle kann einen Telefonanruf zur Bank auch setzen, um zu überprüfen, dass der Buchstabe gesetzmäßig ist und dass die Kapital dort sind. Die Überprüfung der Ablagerung dann gehalten mit der Kreditvorlage als zukünftiger Referenz.

Der Grund, den eine Überprüfung der Ablagerung häufig angefordert, ist, weil er der kreditgebenden Stelle erlaubt, zu sehen, dass der mögliche Geldnehmer die Fähigkeit hat, eine Anzahlung auf zu setzen, was auch immer er oder sie geschehen, zu kaufen, und anzeigen kann, ob er oder sie die Fähigkeit des Leistens von Monatszahlungen haben. Dieses, kombiniert mit einer Gutschriftkerbe und einer Kreditauskunft, kann der kreditgebenden Stelle mitteilen, ob der Geldnehmer ein gutes Kreditrisiko ist und wahrscheinlich ist, die Kapital zurück zu zahlen, wie vereinbart. Wenn die kreditgebende Stelle entdeckt, dass der Geldnehmer auf seiner oder Anwendung über die Menge der Kapital oder das Bestehen bestimmte Rechnungsprüfungen gelegen, ist es wahrscheinlich, dass die kreditgebende Stelle den Darlehensantrag sofort verweigert.

Einige Leute verwenden auch den Ausdruck „Überprüfung der Ablagerung“, um auf einen Empfang zu beziehen, der durch die Bank gegeben, nachdem ein Kunde eine Ablagerung in ein Konto in der Bank bildet. Dieses ist gewöhnlich ein Papierempfang, der behalten werden sollte bis, nachdem die monatliche Erklärung hereinkommt und zeigen, dass die Kapital im Konto und in der korrekten Menge sind. Einige Bänke anbieten auch eMail-Überprüfungen der Ablagerung, und können den Bankverkehrskunden automatisch mailen, wenn eine Ablagerung zu einem Konto gebildet oder wenn eine Zurücknahme außerdem gebildet. Diese kann eine gute Weise sein, Kontotätigkeit im Auge zu behalten.