Was ist eine Überprüfungs-Umwandlung?

Eine Überprüfungsumwandlung ist ein Prozess, durch den eine Papierüberprüfung in elektronische Form umgewandelt und verarbeitet. Wenn dieses auftritt, nimmt eine Firma normalerweise eine Papierüberprüfung und erstellt eine Kopie von ihr. Dann zerstört es normalerweise die Papierüberprüfung und verwendet die Informationen über die Überprüfung, um die Zahlung für die elektronische Verarbeitung aufzustellen. In vielen Fällen erlaubt dieses, dass die Überprüfung als elektronischer Kapitaltransfer verarbeitet und durchführt die Papierüberprüfungen des Zahlungsfreien raumes schneller als normalerweise zu tun tun. Dem Zahler normalerweise aufgeladen nichts Extrakosten für die Überprüfungsumwandlung s.

Gebrauch-Überprüfungsumwandlung vieler Geschäfte zu den Prozesszahlungen geleistet durch Überprüfung. Sie nehmen die Informationen über eine Überprüfung und verwenden sie, um eine elektronische Zahlung, als zu verursachen von der payer’s Bank zurückgenommen werden kann. Dieser Prozess ist für Geschäfte gewöhnlich viel schneller. Es doesn’t Änderung sehr viel für den Zahler jedoch als die Menge, die auf der Überprüfung aufgeführt ist, ist die selbe Menge, die von den payer’s zurückgenommen, erklärt elektronisch.

Obwohl eine Person viel Unterschied bezüglich einer Zahlung möglicherweise nicht beachten kann verarbeitet durch Überprüfungsumwandlung, gibt es eine Sache, die heraus stehen kann. Dank Überprüfungsumwandlung, kann sie Tage für eine Überprüfung möglicherweise nicht zum freien Raum nehmen. Viel freier Raum gerade an einem Tag oder an zwei. Tatsächlich ist es sogar möglich für eine elektronische Übertragung der Kapital, am Tag stattzufinden, den die Überprüfung dargestellt. Als solches muss der Gebrauch der Überprüfungsumwandlungs-Mittelleute, beim Schreiben achtgeben überprüft und sicherstellt t, dass sie das Geld haben, das in ihren Konten zu der Zeit der Zahlung vorhanden ist.

Wenn Überprüfungsumwandlung verwendet, es häufig Anfänge, wenn eine Person eine Papierüberprüfung verschickt. Die Firma, die sie empfängt, erstellt normalerweise eine Kopie von der Überprüfung und fortfährt dann ann, sie als elektronische Zahlung zu verarbeiten. Die Papierüberprüfung zerstört normalerweise, sobald die Kopie erstellt. Das Geld, das vom payer’s Konto zurückgenommen, ist normalerweise auf seinem Bankauszug zusammen mit anderen elektronischen Zahlungen oder an der selben Stelle wo Papierüberprüfungen aufgeführt.

In einigen Fällen verwendet Überprüfungsumwandlung für die Verarbeitungskontrollen, die für Inperson Verhandlungen eingereicht. Z.B. kann eine Person einem Kassierer eine Überprüfung übergeben, wie Zahlung für die Waren oder die Dienstleistungen, die er empfangen. Anstatt, die Überprüfung zu halten, kann der Kassierer ein elektronisches System benutzen, um die passenden Details, einschließlich die Zahlungsmenge und die Scheckkontozahl zu notieren. Nachdem er diese Informationen erfasst, kann der Kassierer die Überprüfung zurück zu dem Zahler dann übergeben, um für seine Aufzeichnungen zu halten oder zu zerstören, wie gewünscht. Das Geschäft, das die Überprüfung dann empfangen, mit dem Umwandlungsprozeß fortfährt.