Was ist eine Verfolger-Hypothek?

Eine Verfolgerhypothek ist eine Art Hypothek, die nah mit Verschiebungen im gegenwärtigen durchschnittlichen Zinssatz ist. Wenn sehr ähnlich einem Schwimmen oder einer variable-rate Hypothek, die auf einer Monatsbasis justiert, wiederholt die Verfolgervielzahl und justierte jede zwei Kalenderwochen. Im Vereinigten Königreich verbunden ist die Justage der Rate auf dieser Art der Hypothek mit dem gegenwärtigen niedrigen Zinssatz, der durch die Bank von England gekennzeichnet.

Mit einer Verfolgerhypothek fordern die Vertragsbedingungen das Beibehalten eines örtlich festgelegten Prozentsatzes über dem gegenwärtigen Zinssatz. Die Verfolgerrate ändert, während der Zinssatz aufwärts oder abwärts verschiebt. Z.B. wenn der örtlich festgelegte Prozentsatz bei einem Prozent eingestellt und die gegenwärtige durchschnittliche Rate vier Prozent ist, ist der Zinssatz festgesetzt auf der Hypothekenbalance fünf Prozent. Wenn die durchschnittliche Rate während des folgenden Zeitraums auf fünf Prozent erhöht, dann ist das Interesse, das an der Hypothekenbalance während dieses Zeitraums angewendet, sechs Prozent.

Eine Verfolgerhypothek anbietet ein paar Nutzen über der variable-rate Hypothek. Ein mit.einbezieht der Frequenz, die t der angewandte Zinssatz ändert. Das meiste Schwimmen oder die variable-rate Hypotheken justieren das Interesse zutrafen no more als einmal oder zweimal jährlich, obgleich einige so auf einer Monats- oder vierteljährlichen Basis tun. Demgegenüber ist die Verfolgerhypothek wahrscheinlich, den Zinssatz zweiwöchentlich zu verschieben. Anders ist das sogar mit Hypotheken, die variable Zinssätze tragen, dort ist häufig ein Fußboden auf dem Zinssatz, der nicht überstiegen werden kann. Mit der Verfolgerannäherung justiert die Rate, die angewendet, immer, um die gleiche Balance mit der gegenwärtigen durchschnittlichen Rate zu halten, egal wie niedrig, die durchschnittliche Rate tauchen kann.

Eine Verfolgerhypothekenannäherung ist sinnvoll, wenn es ausreichende Beweise gibt, dass durchschnittliche Zinssätze wahrscheinlich sind, während eines ausgedehnten Zeitabschnitts beständig zu bleiben oder dass Zinssätze sind, einen Zeitraum der Abnahme zu erreichen, der von mindestens einigen Jahren dauert. Während dieser Zeit kann der Geldnehmer den Nutzen von verhältnismäßig niedrigverzinslichem auf der Hypothekenbalance, ein Faktor genießen, der wirklich helfen kann, die Hypothek vorfristig vereinbaren zu beschleunigen. Abhängig von den genauen Ausdrücken der Verfolgerhypothek, kann es möglich sein, die gegenwärtige Vereinbarung in eine Festzinshypothek zu rollen, wenn der Geldnehmer glaubt, dass die durchschnittlichen Hypothekenzinsen imsind Begriff eine Zeitlang zu klettern zu klettern, und fortzufahren. Wenn nicht, kann der Eigenheimbesitzer noch in der Lage sein die, vorhandene Hypothek als neu zu finanzieren zu erwägen Mittel, in einer örtlich festgelegten Rate zu verriegeln und die negative Auswirkung der ständig kletternden Zinssätze zu vermeiden.