Was ist eine Verkaufssteuer-Bilanz?

In den Jurisdiktionen, die Verkaufssteuer erheben, haben Besteuerungbehörden normalerweise das Recht, Geschäfte zu revidieren, um sicher zu sein, dass alle verdankten Verkaufssteuern richtig gezahlt worden sind. Eine Verkaufssteuerbilanz ist der Prozess, durch den ein Besteuerungbeamter die company’s überprüft, die erklären, um zu ermitteln, ob es die hervorragenden verdankten Steuern gibt. Manchmal werden Bilanzen in den Fällen vermuteten Missbrauches durchgeführt, aber meistens, werden sie nach dem Zufall geleitet. Ein Geschäft, das revidiert wird, wird gewöhnlich durch Gesetz angefordert, alle Aufzeichnungen und Geschäftsbücher dem Prüfer zu übergeben und wenn Störungen gefunden werden, muss mit Strafe normalerweise zahlen.

Verkaufssteuer ist ein wichtiger Strom des Einkommens für die Zustände und Länder, die ihn sammeln. Kleinere Länder, besonders die in Europa, setzen Verkaufssteuer an der nationalen Ebene fest. In den Vereinigten Staaten ist Verkaufssteuer eine Zustandbesteuerungausgabe. Nicht alle Zustände setzen Verkaufssteuer und die fest, die unterschiedliche Rate und verschiedene Richtlinien haben. In allen Plätzen ist der revidierenprozeß eine der allgemeinsten Weisen, damit Staatsabgabeagenturen feststellen, ob die Kommunalabgabeerlaßrichtlinien gefolgt werden.

Die Richtlinien für, was ein bisschen Steueraufzeichnungsfirmen einhalten müssen, schwankt durch Jurisdiktion und die Besonderen von, was während einer Verkaufssteuerbilanz geschieht, tun, auch. Im Allgemeinen wählt eine Besteuerungagentur die Geschäfte vor, die sie auf einer ein wenig gelegentlichen Basis revidiert. Sie tritt dann mit jenen Geschäften in Verbindung, und rät ihnen, um mit ihren Aufzeichnungen auf einem bestimmten Datum bereit zu sein.

Verfahren der Verkaufssteuer-Bilanz zentrieren um Aufzeichnungskontrolle. In den meisten Plätzen müssen Geschäfte ihre eigenen Steueraufzeichnungen mit der Regierung archivieren, und in jenen Aufzeichnungen muss freigeben, wievieles die Verkaufsteuer, die Verkäufe erzeugt, gebildet wurden. Manchmal können Geschäfte die GebrauchSteuererklärungdokumente, bestimmte Befreiungen und Abzüge auf den verdankten Steuern behaupten. Die Bilanz fängt mit den Steueraufzeichnungen auf Akte an. Das Steuermittel sucht in erster Linie nach Beweis, dem jene Selbst-archivierten Aufzeichnungen genaue Finanzinformationen reflektieren.

Geschäfte werden durch Gesetz in der Mehrheit einen Jurisdiktionen angefordert, um Aufzeichnungen von allen ihre Verhandlungen zu halten und merken, als Verkaufssteuern erhoben wurden und wie viel jener Verkaufssteuererträge zur Regierung erlassen wurden. Häufig Zeiten, werden sie angefordert, um jene Aufzeichnungen gegenwärtig zu halten während eines Zeitraums von Jahren. Während einer Verkaufssteuerbilanz kontrolliert der Revisor die Aufzeichnungen, die das Geschäft neben den Steuererklärungdokumenten gehalten hat, die, das Geschäft Selbst-archiviert hat. Wenn der Revisor irgendwelche Diskrepanzen findet oder, wenn er feststellt, dass Steuern unsachgemäß oder ungenau erhoben wurden, kann er die Firma für die Steuern verurteilen, die plus Strafe verdankt werden.

Der Revisor kann auch entdecken jedoch dass die Firma zu viel in den Verkaufssteuern in den Jahren gezahlt hat. Wenn dieses der Fall ist, kann die Firma archivieren, damit eine Regierungsrückerstattung den Überfluss wiedereinbringt. Einige Firmen Selbst-bilanz ihre Bücher routinemäßig überprüfen auf Überzahlung. Dieses bekannt als Rückerstattungbilanz oder Rückverkaufssteuerbilanz.

Es gibt gewöhnlich keine Anforderung, die Geschäfte behalten Rechtsberater revidierte, oder Außenseitenbuchhaltunghilfe, obgleich viele Geschäfte, besonders Kleinbetriebe, zu irgendwie wählen. Einen externen Bilanzberater anzustellen, um eine Bilanz zu behandeln und den Revisor zu beschäftigen kann eine Weise sein, damit Geschäftseigentümer fortfahren, ihr Geschäft ohne den Druck der Bilanz laufen zu lassen, die ihre Zeit und Energie verbraucht. Viele Bilanzberater haben Sachkenntnis, wenn sie bestimmte Arten von Bilanzen und suchende angemessene handhaben, Resultate. Eine Verkaufssteuerbilanz auszulagern kann teuer sein, aber abhängig von den Umständen, kann es die Investition wert sein.