Was ist eine Verlust-Geschichte?

Eine Verlustgeschichte ist eine dokumentierte Geschichte der Schäden oder der Verluste, die mit einem gegebenen Anlagegut angeschlossen werden. Während er in einigen verschiedenen Anwendungen verwendet wird, ist der Ausdruck mit einem Wertverlust von Handels- und Wohneigenschaften am allgemeinsten verbunden. In vielen Fällen bereitet eine Versicherungsgesellschaft vor, was als Verlustgeschichtenreport, der irgendwelche einzeln aufführt und alle Ereignisse bekannt, die bedeutenden Schaden des Eigentums in jeder möglicher Weise verursachten. Geschichten dieser Art sind für Interessenten unschätzbar, da der Inhalt der Reports hilft, sie einfacher zu bilden, festzustellen, wenn der Kaufpreis und der Grad an Risiko verbunden mit einem gegebenen Eigentum annehmbar ist.

Dieser Verlust der Geschichte kann, gerade ungefähr jedem möglichem Ereignis mit einbeziehen, das eine Art Eigentumsbeschädigung verursachte. Z.B. umfaßt ein Versicherungsverlust-Geschichtenreport Informationen über Vandalismus zum Eigentum, das strengen Schaden der Gebäude auf dem Eigentum ergab. Dieses würde Vandalismus einschließen, der einen bedeutenden Effekt auf der Leistungsfähigkeit der elektrischen Verdrahtung, der Klempnerarbeit oder der Klimaanlagen hat. Jeder möglicher Schaden der Struktur selbst, wie die Grundlage des Gebäudes, ist auch enthalten.

Zusammen mit ausführlicher Information über den Umfang eines Schadens, umfaßt der Verlustgeschichtenreport auch Informationen über, was getan wurde, um den Schaden zu reparieren. Diese Informationen sind auch nützlich, weil sie Interessenten die Gelegenheit gibt, festzustellen, wenn jene Reparaturen genügend waren, den Schaden zu entschädigen. Im Falle eines geschädigten Klempnerarbeitsystems wünscht ein Interessent wissen, wenn die Reparaturen using Qualitätsbestandteile durchgeführt wurden, oder Klempnerarbeitbefestigungen, die von wenig Qualität als die waren-, die zerstört wurden.

Schäden irgendeiner Art sind in einem Verlustgeschichtenreport eingeschlossen. Zusammen mit Vandalismus sind jeder möglicher Schaden, resultierend aus Einbrüchen, Feuer, der Schaden, der durch natürliche Ereignisse wie Fluten verursacht werden, der Blitz, die Hurrikane oder die Erdbeben und der sogar Schaden, der durch ein undichtes Dach verursacht wird, routinemäßig eingeschlossen. Details wie der Zeitraum, in dem der Verlust auftrat, die Kosten bezogen in die Reparaturen mit ein, und Details von, wie die Reparaturen bewirkt wurden, sind häufig allgemeine Elemente im Körper des Reports.

Eine komplette Verlustgeschichte nicht gerade unterstreicht die potenziellen Probleme mit einem gegebenen Eigentum. In einigen Fällen können die Informationen, die im Report enthalten werden, auf einen Nutzen wirklich zeigen, der im Eigentum zugehörig ist. Z.B. wenn das Dach des Hauptgebäudes durch Wind vor einigen Jahren beschädigt wurde, aber vollständig ersetzt using Qualitätsmaterialien, dieses erklärt Interessenten, dass wirklich das neue Dach jahrelang dauern sollte, bevor es ersetzt werden muss. Für Leute, die Eigenschaften, die wenig verbessert kurzfristig, Informationen dieser Art können Interesse am Eigentum wirklich eher erhöhen erfordern, als, entmutigen Kunden wünschen.