Was ist eine Verteilungs-Linie?

Alias ist eine Ansammlungslinie, eine Verteilungslinie eine Art Anzeige benutzt von den Investoren und von den Finanzanalytikern, um die zukünftigen Preisbewegungen innerhalb eines gegebenen Marktes festzustellen. Der Fokus dieser technischen Analyse konzentriert auf die Absatzhöhe, das innerhalb dieses Marktes stattfindet, und was die Bewegung dieses Volumens über zukünftige Ereignisse anzeigt. Im Allgemeinen wenn die Verteilungslinie anzeigt, dass die Absatzhöhe verbunden mit einem gegebenen Vorrat an oder einer Gruppe Aktien erhöht, anfängt der Preis auch h zu erhöhen und signalisiert dem Investor, um jetzt vorher zu kaufen, dass Preiserhöhung wirklich stattfindet.

Die Verteilungslinie ist ein Werkzeug, das manchmal als Momentumanzeige eingestuft. Dieses ist, weil, die Absatzhöhe festzusetzen dem Versorgungsmaterial und der Nachfrage, die mit bedeutet einem gegebenen Vorrat verbunden sind oder Gruppe des Vorrates nah betrachten. Die Idee ist, festzustellen, wenn Nachfrage erhöht, die der Reihe nach zu aktiveren Handel führt. Wenn der der Fall ist, dann ist der Preis für die Anteile wahrscheinlich, auch zu erhöhen, da immer mehr Investoren suchen, zu erwerben, was auch immer sind z.Z. oben für Verkauf teilt.

Die die meisten von dieser Situation bildend, fordert die Verteilungslinie nicht nur genau festsetzen in der Anmerkung eines Musters des erhöhten oder verringerten Volumens, beim Handel, aber auch haben irgendeine Idee von ausgedrückt, wie lang die Tendenz fortfährt. Z.B. wenn die Verteilungslinie anzeigt, dass Handel oben ist, kann ein Investor beschließen, Anteile jetzt zu kaufen, bevor Preise anfangen zu erhöhen. An diesem Punkt ist der folgende Schritt, festzustellen, wie lang man jene Anteile hält, um das höchste Niveau der Rückkehr zu gewinnen. Wenn der Investor feststellen kann, dass die Tendenz wahrscheinlich ist, für zwei oder drei Monate vor ihr fortzufahren, aufhebt, ist es möglich, eine allgemeine Idee von, wann man zu haben jene Anteile für Verkauf anbietet, die Hochebene und den etwaigen Preisrückgang vermeidet und weg mit einer sauberen Menge des Profites geht.

Die Verteilungslinie festzusetzen, um zukünftige Preisbewegungen zu projektieren ist eine verhältnismäßig allgemeine Strategie. In den meisten Fällen bauen die Investoren und andere, die mit Handelssituationen beschäftigt gewesen, nur nicht auf diese Annäherung, um zu ihren Schlussfolgerungen zu kommen. Eher verwendet das Verständnis des gegenwärtigen Status der Verteilungslinie in Verbindung mit einigen anderen Anzeigen als Mittel der Schaffung eines Systems der gegenseitiger Kontrolle, das an der Aufgabe von Vorhersage jener zukünftigen Bewegungen angewendet. Wenn diese Balance aufrechterhalten und alle relevanten Faktoren in Beziehung zu gegenseitig betrachtet, erhöht die Wahrscheinlichkeiten der Herstellung einer genauen Vorhersage und der Erzeugung einer Rückkehr, die auf dieser Vorhersage basiert, groß.