Was ist eine Vertrauen-Bevorzugte Sicherheit?

Vertrauen-bevorzugte Aktien sind Investitionen, die Schuld- und Billigkeitsattribute besitzen. Die einzigartige Kombination der Schuld und des bevorzugten Vorrates betrachtet im Allgemeinen, eine entwicklungsfähige langfristige Investition zu sein, obgleich eine Vertrauen-bevorzugte Sicherheit frühe Abzahlung durch den Aussteller der Sicherheit zulässt. Viele Beispiele einer Investition dieser Art tragen auch die Fähigkeit, Zinszahlungen für bis fünf Jahre nach dem Anfangsausstellungsdatum aufzuschieben.

Um eine Vertrauen-bevorzugte Sicherheit herauszugeben, herstellt eine Korporation normalerweise ein Vertrauen on um als das Wesen zu arbeiten das die Sicherheit herausgibt. Die Finanzierung zur Verfügung gestellt von der Korporation und gegolten als eine Schuld für das neue Vertrauen. Diese Formel verursacht eine Dachgesellschaft von Banken und ist abhängig von den gleichen Regelungen, die die Einrichtung jeder möglicher Dachgesellschaft regeln.

Die Dachgesellschaft von Banken hält alle herausgegebenen Anteile der Stammaktien, die mit der Sicherheitsanordnung angeschlossen. Using die Stammaktien als zugrunde liegendes Anlagegut, herausgibt die Dachgesellschaft bevorzugten Vorrat zu den Investoren ugten. Alle mögliche Erträge, die durch den Verkauf des bevorzugten Vorrates verwirklicht, gebracht zurück zu der Korporation. Gleichzeitig ist die Dachgesellschaft von Banken das Wesen, das dem Interesse und den Zahlungen garantiert, die über der Lebenszeit der Sicherheit herausgegeben.

Einer der Vorteile zum Aussteller ist, dass eine Vertrauen-bevorzugte Sicherheitsanordnung einigen Steuer- und Buchhaltungnutzen liefert. Da die Sicherheit als Geschäftsschuld besteuert, ist es möglich, einen Abzug für die Zinszahlungen zu behaupten. Dieses ist zu der Zahlung von Dividenden auf anderen Aktien unterschiedlich, die auf nach Steuern Einkommen eher als Vorsteuereinkommen berechnet.

Wenn es zur Buchhaltung kommt, hilft die Einstellung einer Vertrauen-bevorzugten Sicherheit, die Schreibarbeit einfach zu halten. Bevorzugte Aktien des Vertrauens müssen nicht erscheinen da Verbindlichkeiten auf der Bilanz der Korporation. Unter den Regelungen, die die Struktur einer Dachgesellschaft von Banken regeln, betrachtet eine Vertrauen-bevorzugte Sicherheit, eher als eine Haftung ernstlich zu sein.

Während es Vorteile zu einer Vertrauen-bevorzugten Sicherheit gibt, gibt es ein paar zu betrachten Nachteile. Eine wichtige Betrachtung ist die Kosten, die wenn sie das Vertrauen, um herstellt und laufen lässt die Austeilung des bevorzugten Vorrates auszuüben mit.einbezogen. Die Struktur der Sicherheit auch umfaßt normalerweise einen hohen Zinssatz, infolge von dem möglichen des Ausstellers, eine frühe Abzahlung zu behaupten. Zusätzlich können die Underwritinggebühren für das Risiko als mit anderen Aktienoptionen ein wenig höher sein.