Was ist eine Wahl erstklassig?

Eine Wahlprämie kann auf zwei verschiedene Arten Investitionsdrehbücher beziehen. Ein allgemeiner Verbrauch des Ausdruckes mit.einbezieht der Menge des Einkommens, die t ein Investor empfängt, wenn er einen Optionskontrakt schreibt. Zusätzlich kann eine Wahlprämie den Tagespreis auch bedeuten, der mit einem gegebenen Optionskontrakt verbunden ist, der nicht noch vereinbart worden. Während sie auf Kapitalanteilen bezieht, die in einen Optionskontrakt mit.einbezogen werden können, dargestellt die Prämie normalerweise als spezifischer Preis pro Anteil er.

Wenn es verwendet, um das Einkommen zu kennzeichnen, das ein Investor vom Verkauf oder vom Schreiben eines Optionskontraktes erzeugt, ist dieses Einkommen häufig mit einem Versuch, das vorweggenommene Resultat des Schreibens gesetzt oder ein Anruf zu qualifizieren. Häufig die Prämie in dieser Weise ist einzusetzen nicht gerade ein Ende zu sich, aber Teil einer kompletteren Investitionsannäherung, die wahrscheinlich ist, etwas Auswirkung auf die investor’s gesamte Mappe zu haben. Dieses ist besonders zutreffend, wenn der Investor auf der Anwendung der Hecke auf einem bedeutenden Anteil der Anlagegüter plant, die z.Z. in der Mappe gehalten.

In den Situationen, in denen die Wahlprämie auf den Tagespreis pro den Anteil bezieht, der mit einem Optionskontrakt verbunden ist, darstellt die Prämie den Preis ie, der zahlend sein muss, wenn ein Abkommen, das jene Kapitalanteile mit.einbezieht, sofort vereinbart werden soll. Im Laufe der Zeit ist die Wahlprämie abhängig von der Änderung und normalerweise verringert, während das Verfallsdatum an der Wahl nähert. Dies heißt, dass der Zeitwert der Prämie ändert, aber dass Änderung keinen realen Effekt auf dem tatsächlichen Wert der Anteile selbst hat. Stattdessen der tatsächliche Wert, da er auf dem Optionskontrakt bezieht und die beabsichtigten Tätigkeiten des Investors gekennzeichnet, indem man den gegenwärtigen Unterschied feststellte, der zwischen dem Abschlusskurs existiert, der im Optionskontrakt genannt und der Preis der zugrunde liegenden Sicherheit.

Mit allgemeinen Gebräuchen von dem Ausdruck, hilft eine Wahlprämie einem Investor, eine Strategie zu organisieren und festzustellen, wenn diese Strategie wahrscheinlich ist, die erwünschten Ergebnisse zu liefern, ob sofort eingeführt oder strukturiert, um gesetzt oder einen Anruf zu einem späteren Zeitpunkt auszulösen. Indem er verstand, verband der Tagespreis mit einem Optionskontrakt, und die Bewegung dieses Vertrages genau, projektierend, kann der Investor genau feststellen, wann man eine Verhandlung einleitet und den meisten Nutzen erzielt. Wenn die Strategie sorgfältig geplant und durchgeführt, ist das Endergebnis eine positive Auswirkung auf die Mappe und die Verbesserung des investor’s Gesamtfinanzwertes.