Was ist eine Zinsspanne?

Eine Zinsspanne ist ein Maß des Unterschieds zwischen dem Einkommen, das durch Investitionen erzeugt und der Menge der Schuldverpflichtungen, die mit jenen Investitionen verbunden sind. Geschäfte festsetzen diese Art des Seitenrandes als Mittel der Bestimmung, wenn sie mehr Geld verdienen, als sie sind Schlusse sse. Auf ähnliche Art und Weise betrachten eine Bank nah dem Unterschied zwischen dem erzeugten Interesseneinkommen und der Zinshöhe, das, sie den Galvaniseuren auszahlen, um festzustellen wenn die Bank, wenn das Erwerben mehr als sie auszahlt. Gewöhnlich ausgedrückt als Prozentsatz, anzeigt die Zinsspanne, ob gegenwärtige Strategien arbeiten, oder wenn Änderungen vorgenommen, um eine negative Tendenz aufzuheben.

Eine einfache Weise, zu verstehen, wie eine Zinsspanne berechnet, sein, den Unterschied zwischen dem Interesseneinkommen, das durch eine Bank auf Darlehen zu den Kunden erworben und der Zinshöhe zu betrachten, den Galvaniseuren das ausgezahlt. Das Annehmen der Bank hatte Gesamtdarlehen von $100.000 US-Dollars (USD) während eines gegebenen Tages und erwarb Interesseneinkommen, das auf $5.000 USD belief, beim Zahlen von $3.000 USD im Interesse, die Bank eine Zinsspanne von 2% erwerben. In diesem Drehbuch erfuhr die Bank einen 2% Gewinn auf seiner Investitionstätigkeit hinsichtlich der Darlehen und anzeigte, dass das Schreiben der Darlehen tatsächlich eine Rückkehr auf dieser Investition erzeugt.

Manchmal kann eine Zinsspanne anzeigen, dass eine bestimmte Anlagestrategie nicht arbeitet. Z.B. wenn die Bank weniger Interesseneinkommen von den aufgelegten Anleihen als die Zinshöhe gezahlt den Galvaniseuren erworben, sein der Prozentsatz des Seitenrandes negativ. An diesem Punkt müssen die Bank neu abschätzen, wie sie Geschäft tätigt, da die Investition in den Darlehen nicht genügend Einkommen liefert, um die Zinshöhe zu versetzen wegen der Galvaniseure. Es sei denn Änderungen innerhalb eines angemessenen Zeitabschnitts vorgenommen, kann die Bank sie notwendig finden, bestimmte Bankdienstleistungen einzuschränken oder zu beseitigen oder vielleicht nah zusammen.

Während die Zinsspanne nur eine einiger Anzeigen der Finanzstabilität einer Firma oder des Finanzinstitutes ist, kann die Berechnung Einblick in, welche Investitionen zur Verfügung stellen eine annehmbare Menge Rückkehr erzeugen und welche nicht bis zu den Erwartungen durchführen. Indem man diese einfache Formel verwendet, um den aktuellen Stand der Rückkehr gegen die Schuld auszuwerten, ist es einfacher, zu kennzeichnen, wo man Änderungen vornimmt, um das Gesamtfinanzwohl der Organisation zu verbessern.