Was ist eine Zombie-Schuld?

Eine Zombieschuld ist eine alte Schuld, der ein Verbraucher adressiert worden und Versuche eines Gläubigers zu sammeln glaubt. Gewöhnlich, geschieht dieses, wenn eine Firma die Konten aufkauft, die von einer anderen Firma, häufig für sehr niedrige Preise besessen und dann auf, ihnen zu sammeln anfängt. Ganz wie die Zombies der Mythologie, kann eine Zombieschuld oben knallen, als wenige erwarteten und kann zu eine Beeinträchtigung machen. Während Leute versuchen, die Schuld zum zweiten Mal zu lösen, kann sie Kreditauskünfte negativ auswirken.

Ein allgemeines Beispiel einer Zombieschuld ist eine Balance auf einer Kreditkarte oder einem Darlehen, das weg während der Bankrottverfahren geschrieben. Der Gläubiger notiert die Schuld, wie nicht sammelbar, und der Schuldner denkt, dass sie gesetzt worden, um stillzustehen. Wenn eine andere Firma alte Schuld kauft, kann sie versuchen, auf der Schuld zu sammeln und Wucherzins manchmal addieren, auflädt, um den Gesamtausstehenden betrag aufzublasen.

Zombieschuld kann auch auftreten, wenn Leute Opfer des Betrugs sind. Sie vorlegen ordnungsgemäß einen Betrugsreport gs, um anzuzeigen, dass Schulden nicht ihre sind, die Firma nehmen zur Kenntnis diesem und notieren die Schuld, wie nicht sammelbar, und der Schuldner glaubt, dass die Angelegenheit gelöst worden. Verkauf Rechnungsprüfungen kann eine Situation zukünftig verursachen, in der ein neuer Gläubiger benennend, um Zahlung auf der Schuld zu verlangen kommt. In anderen Fällen, zurückerstatten Leute völlig Schuld und haben die Unterlagen Schuld, zum sie zu prüfen dass und Gläubiger versuchen, wieder zu sammeln. Zombieschuld kann Schulden auch umfassen, die das Verjährungsgesetz geführt.

Leute sollten sehr achtgeben, wenn sie Zombieschuld behandeln. Einige Tricks, die von den Firmen verwendet, um zu versuchen und von den Pressungschuldnern, umfassen den Versuch, die Schuld als Strom zu reklassifizieren, um ihn auf eine Kreditauskunft zurückzubekommen, wenn sie alt ist, bilden einschüchternde Telefonanrufe, und senden bedrohende Briefe. Es kann nützlich sein, einen Rechtsanwalt zu konsultieren und Leute sollten beachten, dass es die Gesetze gibt, die sie vor Missbrauch und Belästigung von den Schuldkollektoren schützen. Es ist wichtig alles, zu sagen zu vermeiden, das als Bestätigung der Verantwortlichkeit für eine Schuld genommen werden konnte, während dieses den Schuldner verantwortlich bilden kann für eine Schuld, die er oder sie wirklich nicht für verantwortlich waren.

Das Halten aller Unterlagen bezogen auf Schulden, sogar nach dem Verjährungsgesetz, empfohlen auch. Diese Unterlagen können helfen, eine Debatte über eine Zombieschuld schnell zu lösen. Während Leute das Erhalten solcher Schulden entfernt von ihren Kreditauskünften beschäftigen, können diese Unterlagen zu den Leuten auch zur Verfügung gestellt werden, die bitten, eine Kreditauskunft zu wiederholen, damit sie beachten können, dass einige Einzelteile auf der Kreditauskunft diskutiert.