Was ist eine Zufallsgewinnsteuer?

Eine Zufallsgewinnsteuer ist eine Steuer, die auf einer Firma festgesetzt oder Industrie, wenn normalerweise hohe Profite erzielt. Unerwartete hohe Profite gekennzeichnet manchmal, als “windfall profitiert, das †, das die Ursprung des Ausdruck “windfall tax.† erklärt, welches die Praxis der erhebenden Steuerzuschläge in einem Jahr der unerwarteter Gewinne nicht Universalität ist und es ist in vielen Regionen der Welt, mit Leuten für und gegen das Konzept in hohem Grade streitsüchtig, das leidenschaftlich ihre Punkte argumentiert.

Der offensichtliche Nutzen zu einer Zufallsgewinnsteuer ist, dass er die Staatseinkünfte erhöht und Regierungen auf erlaubt, zur Verfügung stellt umfassend Sozialeinrichtungen und anderen Nutzen zu den Bürgern und vom Verbessern der Straßen bis zu der Erhöhung der militärischen Stärke reicht. Haben der zusätzlichen Kapital kann einer Regierung auch erlauben, seine Schuld zu adressieren und kann die Wirtschaft verstärken. Jedoch können Zufallsgewinnsteuern als ein Abschreckungsmittel für Firmen auch auftreten. Wenn Firmen im Bewusstsein funktionieren, dass unerwartete Gewinne besonders besteuert, gibt es keinen bestimmten Grund, solche Profite mit erfinderischen Erfindungen und Geschäftsverfahren auszusuchen.

Einige Fürsprecher für die Zufallsgewinnsteuer argumentieren, dass tatsächlich diese Bestrafung absichtlich sein kann. Eine Zufallsgewinnsteuer kann benutzt werden, um die Firmen zu bestrafen, die angenommen für das Gemeingut+E896, wie die privat gehaltenen Dienstprogramme funktionieren und als Anzeige dienen, dass die Regierung nicht Ausnutzung der Verbraucher vorteilhaft ansieht. Jedoch können Firmen unerwartete Gewinne nicht immer steuern; die Ölkonzerne z.B., die ungewöhnlich große Profite in einem Jahr erzielen profitieren offensichtlich, von Hochenergiepreisen aber nicht notwendigerweise verursachten jene Preise.

Damit Zufallsgewinnsteuern genehmigt werden können, Besteuerungagenturen müssen eine Steuer im Allgemeinen vorschlagen und sie von einer Gesetzgebung an wählen lassen. Bürger können teilnehmen, an, Steuerpolitik zu formen, indem sie mit ihren Repräsentanten in Verbindung treten, um ihre Ansichten zu bilden bekannt. Da Steuerzunahmen häufig ungünstig von der Bevölkerung angesehen, sind Politiker häufig widerstrebend, irgendwelche Initiativen für Steuererhöhungen zu genehmigen, einschließlich Initiativen, um die Rate der Besteuerung wieder herzustellen zerschnitten während der Zeiträume der Steuersenkungen.

Besteuerung kann eine heiße Ausgabe in vielen Nationen sein, da es Debatten gibt über, was ein bisschen Besteuerung angemessen ist und wie Steuern angewandt sein sollten. Die meisten Nationen möchten eine Balance in ihren Steuerstrukturen erzielen und diese mit.einbezieht normalerweise unterscheidensteuern für Einzelpersonen und Firmen der verschiedenen Größen edenen. Dieses kann den Effekt des Scheinens haben, Leute und Firmen zu bestrafen, die mehr Geld verdienen, und einige Leute bevorzugen die Idee einer Pauschalsteuer, die gleichmäßig auf allen Mitgliedern der Gesellschaft erhoben, weil sie glauben, dass Pauschalsteuern angemessener sind.