Was ist eine Zurücknahme-Strafe?

Eine Zurücknahmestrafe ist eine Gebühr, die durch eine Agentur wie eine Bank oder den Staatseinkünfte-Service, wenn (IRS) Geld, erhoben von bestimmten Arten Rechnungsprüfungen vor einer vereinbarten Zeit zurückgenommen. Dieses Mal kann ein Satzzeitraum der Monate betragen, in denen keine Zurücknahmen gebildet werden können, oder sie kann auf Faktoren wie dem Alter des Kontoinhabers basieren. Einige Konten, die abhängig von frühen Zurücknahmestrafgebühren sein können, umfassen IRAs, 401ks und Depotquittung (CD) Investitionen. Grundlegende Sparkonten oder die kompliziertere können auf frühe Zurücknahmestrafen manchmal außerdem nehmen.

Die, die an Zurücknahmestrafen denken, können an IRAs und 401ks automatisch denken. Das IRS anwendet eine 10% Sanktion allen möglichen Gewinnen in der Investition n, wenn Geld zurückgenommen, bevor eine Person 59.5 Jahre alt ist und/oder wenn ein Konto nicht für mindestens fünf Jahre finanziert worden. Es gibt einige Ausnahmen: Unfähigkeit oder Tod des Kontoinhabers konnten Abbau vom Geld bilden, das von der Strafe frei ist, und Geld zu entfernen, um für Krankheitskosten zu zahlen, die über einem bestimmten Prozentsatz des Einkommens sind, ist auch zulässig. Diese Strafen und Beschränkungen können in den verschiedenen Ländern ändern.

Eine Vielzahl von Strafen kann mit der Zurücknahme der Kapital 401k auch verbunden sein. Einige von diesen sind die Steuer, die gegründet und können Zurücknahmen als das Einkommen gelten und groß erhöhen Steuerlast für das Jahr. Andere können mit Verringerung von einigen der Kapital des Kontos verbunden sein. Neue Arbeitgeber-gegründete Beiträge zum Konto können möglicherweise nicht zugänglich sein oder konnten verloren werden, wenn Geld zurückgenommen. Wie mit IRAs, gibt es Zeiten, als Kapital 401k eine Zurücknahmestrafe frei und ohne erreicht werden können. Ernste Vermögensverhältnisse können eine freie Zurücknahme erlauben, und die Anwendung des Geldes, um ein Haus zu kaufen erlaubt häufig.

Eine andere Investition, die Depotquittung (CD), ist Zeit-begrenzt und abhängt von einer Vereinbarung zwischen dem Investor und der Bank/der Investitionsagentur s, dass der Investor das Geld investiert während eines Satzzeitraums hält. Frühe Zurücknahme einbüßt gewöhnlich das erworbene Interesse ne. Einerseits ist die Zeit, die erfordert, um das Geld im Konto zu lassen, viel kürzer als der meiste Ruhestand oder die Anlagekontoanforderungen. Etwas Cd reifen gerade in einigen Monaten, in einem Jahr oder in zwei Jahren. Investoren müssen einfach verstehen, dass eine Zurücknahmestrafe das Verlieren aller möglicher Gewinne bedeuten und abhängig von Gebühren von der Bank oder von der Investitionsagentur auch sein kann.

Andere Fälle der Zurücknahmestrafaffektfinanzen, aber können möglicherweise nicht zu investieren direkt mit.einbeziehen. Einige vorarrangierte Ferien auferlegen raue Geldstrafen wenn Leutelöschen vor dem Feriendatum n. Annullierungen der Mieten oder der Versuche, eine Miete zu brechen können Geld früh auch kosten. Diese Beispiele und die, welche die Investierung mit.einbeziehen, vorschlagen ie, dass Verbraucher die Ausdrücke der Vereinbarungen immer verstehen sollten, die ein Zeitelement mit.einbeziehen.