Was ist eine elektronische Nutzen-Übertragung?

Eine elektronische Nutzenübertragung (EBT) ist eine Methode des Verteilens bestimmter Arten des US-Regierungsnutzens zu den mit niedrigem Einkommenhaushalten. Lebensmittelstempel und Barleistungen sind die allgemeinsten Arten des Bundesnutzens, für die eine elektronische Nutzenübertragung gewöhnlich verwendet. Im Allgemeinen niedergelegt die Kapital in einzelne Konten lne und zurückgeholt dann von den Begünstigten Konten, die eine Debitkarte verwenden. Auf einmal mussten Leute tatsächliche Stempel, Kupons, Überprüfungen und andere verschiedene Formen des Papiers beschäftigen. Jetzt kann eine einzelne Karte benutzt werden, um auf unterschiedlichen Nutzen zurückzugreifen.

Z.Z. bekannt als das zusätzliche Nahrung-Hilfsprogramm (SNAP), kann Lebensmittelstempelnutzen benutzt werden, um spezifische Nahrungsmittel zu kaufen. Bis das Ende der 90en Jahre gebildet die meisten Lebensmittelstempel wirklich vom Papier. Jetzt verteilt der Nutzen normalerweise durch elektronische Nutzenübertragung, in Form einer PlastikDebitkarte. Die Karten können swiped an den Speichertastaturen, in denen Gutschrift und Debitkarten angenommen. Wie andere solche Karten einschließen sie normalerweise eine einzelne persönliche Identifikationsnummer (PIN) he. Eine der Neuentwicklungen im Programm ist, dass EBT jetzt als Märkte des Landwirts der Zahlung höchstens angenommen und vermutlich Zugang zu einer breiteren Vielzahl der in hohem Grade Ernährungsnahrung erhöht.

Elektronische Nutzenübertragung kann auch verwendet werden, um Barleistungen zu verteilen. Verursacht 1996, ist temporäre Unterstützung für bedürftige (TANF) Familien ein Beispiel eines Bundesbargeld-Hilfsprogramms. Das Geld zugesprochen als Blockbewilligungen zu den einzelnen Zuständen n, die dann ihre eigenen Nutzenprogramme entsprechend Bundesrichtlinien verursachen und ausüben. Das US-Büro der Flüchtlings-Wiedereinsetzung zuspricht auch Flüchtlingsnutzen s, der Flüchtlingsbargeldunterstützung umfassen (RCA). Diese Kapital können mit EBT Karten normalerweise außerdem erreicht werden.

Das elektronische NutzenUmfüllsystem geschienen, den Prozess des Verteilens von Regierungsunterstützung zu rationalisieren, indem es Verwaltungsschreibarbeit verringerte. Zahlend für Käufe mit EBT Karten, eher als Stempel oder Kupons, kann leistungsfähigere Kleinverhandlungen auch, zulassen. Ein anderer möglicher Nutzen des elektronischen NutzenUmfüllsystems ist, dass er helfen kann, die Würde der Wohlfahrtsempfänger zu konservieren. Bevor EBT Karten vorhanden wurden, waren Lebensmittelstempel und Wohlfahrtsüberprüfungen häufig leicht als Werkzeug nur der mit niedrigem Einkommenleute erkennbar. Heute aussehen EBT Karten wie andere Gutschrift oder Debitkarten er, also kann die Schande des Empfangens von Regierungsunterstützung ein wenig verringert werden.

Wohlfahrtspolitik und -programme sind normalerweise auf einer Zustand-durchzustand Basis entschlossen. Dann sind Nahrung und Barleistungen im Allgemeinen verteilte Monatszeitschrift durch staatliche Ämter. Das genaue Datum kann durch Zustand schwanken. Agenturen abschließen gewöhnlich mit externen Firmen n, die die EBT Dienstleistungen erbringen. Leute, die sie denken, können für Nutzen geeignet sein und möchten mehr über elektronische Nutzenübergangsprogramme erlernen, sollten mit ihren lokalen Sozialeinrichtungsbüros zu mehr Information in Verbindung treten.