Was ist eine elektronische Überprüfung?

Eine elektronische Überprüfung, alias e-überprüfen, ist eine Vorrichtung, durch die jemand Geld verdankte, kann das Bankkonto des Zahlers ohne eine körperliche Überprüfung zu haben wirklich debitieren in der Hand. Dieses kann eine Bequemlichkeit für den Zahler und Empfänger, abhängig von der Situation verursachen. Eine elektronische Überprüfung kann auf der Zeit auch verringern, die sie nimmt, um eine Zahlung zu verarbeiten.

Zwar für einiges, das sie verwirrend sein kann, um zu denken an, wie Verarbeitungsarbeiten überprüfen, es, wirklich ist ein sehr einfacher Prozess elektronisch. Es gibt drei sehr wichtige Information über eine Überprüfung, wann immer jede mögliche Überprüfung gezeichnet. Das erste ist die Wegewahlzahl, die der Bank zeigt, wo das Konto lokalisiert. Die Sekunde ist Kontonummer selbst, das anzeigt, dass das Konto die Kapital von gezeichnet werden sollen. Die dritte Information ist die Menge. Während es andere Information über eine Überprüfung, wie das Datum, das Namens- und die Adresse des Kontoinhabers gibt, sind diese unkritische Information.

Sobald Ermächtigung, eine elektronische Überprüfungszahlung zu verarbeiten erreicht worden, genommen jene drei Stücke kritische Informationen und verarbeitet. Die Bank des Empfängers dann in Verbindung tritt normalerweise mit der Bank des Zahlers mit den passenden Informationen, wenn ehrt die Bank des Zahlers die Verhandlung, solange glaubt sie, gibt es keinen Betrug, der verübt und genügende Kapital existieren im Konto. Sobald abgeschlossen, kann der Empfänger das Konto und die Wegewahlzahl als zukünftige Referenz speichern oder die Informationen löschen.

Elektronische Überprüfungen werden, besonders als Verbraucher sehr populär, eingeführt zu beschleunigten Zahlungen durch Debitkarteverhandlungen, bewusst worden Technologie, wenn sie einfache Geschäfte bilden. Es ist für Empfänger einfach, weil sie ihr Geld im Wesentlichen schneller erhalten, als sie wurde mit traditionellen Mitteln populär. In der Vergangenheit müssen ein Zahler eine persönliche Überprüfung verschicken, die dann zu einer verarbeitenmitte reisen. Sobald dort, sie für Zahlung niedergelegt und gutgeschrieben. Dann reisen sie wahrscheinlich zurück zu der Bank des Zahlers, bevor Zahlung an die Bank des Empfängers geleistet. Dieser Prozess könnte eine Woche nehmen oder länger.

Einzelhändler auch wenden in zunehmendem Maße an die elektronische Überprüfung als Weise, Kunden bereitzustellen eine andere Zahlungswahl. In der Vergangenheit eingegangen Einzelhändler immer ein Risiko er, wenn sie eine Überprüfung annahmen. In einigen Fällen festgestellt dieses Risiko ses, um zu groß zu sein und der Einzelhändler stoppte, persönliche Überprüfungen überhaupt anzunehmen. Jetzt wenn die elektronische Überprüfung verarbeitet, kann der Einzelhändler in der Lage sein, sofort zu entdecken, wenn genügende Kapital im Konto sind, zum einer Verhandlung zu umfassen.

Jedoch hat die elektronische Überprüfungsmethode auch etwas Kritiken. Verbraucher einmachen nicht mehr „Herbewegungs“ Überprüfungen. Dieses mit.einbezieht dieses, eine Überprüfung auf ein Konto zu schreiben, das, zu der Zeit als, nicht genügende Kapital hat, aber erwartet, bis die Überprüfung löscht. Weiter sind einige besorgte elektronische Überprüfungen können das Potenzial für Betrug erhöhen. In Wirklichkeit gibt eine elektronische Überprüfung dem Empfänger no more Informationen, als eine traditionelle Überprüfung und in einigen Fällen ihn wurde sogar weniger geben kann.