Was ist eine erwerbenbank?

Eine erwerbenbank ist ein Finanzinstitut, das einen Verkäufer mit einer Kreditlinie zu den ProzessKreditkarteverhandlungen versieht. Die Kreditlinie bekannt allgemein als Handelskonto und Funktionen wie eine Verrechnungszentrale, in der Kreditkartezahlungen dann dem Verkäufer verarbeitet, gehalten, gelöscht und freigegeben. Bänke erwerbend, als die Verbindung zwischen dem Verkäufer auf einer Seite dienen, und die Karte Verbindung und die buyer’s haben auf der anderen.

Elektronische Zahlungen sind ein unentbehrliches Teil einer Verkaufsverhandlung. Kunden erwarten, die gewöhnlichen Wahlen zu haben, zum für ihre Waren zu zahlen. Jeder möglicher Verkäufer, der ablehnt, Kreditkartezahlungen von den HauptKreditkarteverbindungen anzunehmen, eingeht das Risiko des Verlierens des Geschäfts t. Die Kartenverbindungen jedoch beschäftigen nicht direkt Verkäufer.

Kreditkarteverbindungen versehen Verbraucher mit einer Kreditlinie, das auf eine Bank gezeichnet. Diese Bank leistet die Zahlung für die Waren, wann immer die Kartenverbindung eine Verhandlung gegen die buyer’s Kreditverwaltung autorisiert. Anstatt, direkt Millionen Verkäufer zu beschäftigen, erfordern die Kartenverbindungen und die buyer’s Bänke einen Mittelsmann, die seller’s Zuverlässigkeit zu untersuchen, um Kreditgeschäfte zu verarbeiten und das Kreditkarte-Verhältnis zum Verkäufer im Laufe der Zeit zu handhaben. Die erwerbenbank ist dieser Mittelsmann.

Ein Handelskonto ist nicht so einfach, als regelmäßiges Bankkonto zu öffnen. Da die erwerbenbank für die Zuverlässigkeit des Verkäufers zu den Kartenverbindungen verantwortlich ist, erfordert sie gewöhnlich ein Geschäft, zu prüfen, dass sie vertrauenswürdig ist und Hinweise hat. Kreditkarteverhandlungen können von den Verkäufern durch betrügerisches missbraucht werden, oder die nicht autorisierten Verhandlungen, die auf Karten oder durch skrupellose Geschäftsverfahren gesetzt, die irreführen den Kunden in das Zahlen für etwas, wird er, neuerer Anspruch entspricht nicht seinen Erwartungen. Kartenverbindungen bestrafen den Erwerb von Bänken, die Handelsbücher geöffnet mit Verkäufern führen, die über einem bestimmten Prozentsatz der Kundenprobleme haben.

Die erwerbenbank erbringt seine Erleichterungdienstleistungen für eine Gebühr, genannt eine Erwerbergebühr. Diese Gebühr ist auf die Austauschgebühren, die die Kartenverbindungen für das Erlauben dem Verkäufer, das Kartennetz zu benutzen erheben. Bestimmte Zuschlagsgebühren angewendet am Konto, wenn der Kunde Einzelteile auf eine bestimmte Art kauft, wie über dem Telefon t, anstatt, den Speicher persönlich zu erben. Die teuerste Weise, Zahlung anzunehmen ist über dem Internet. Gebühren für Internet-Zahlungen überflügeln gewöhnlich jede mögliche andere Art der Darstellung, wegen der Risiken lung, die mit einem Kunden verbunden sind, der nicht persönlich die Karte oder den Verkäufer einwirkt direkt auf den Kunden überhaupt darstellt.