Was ist eine feste Einkunft?

Eine feste Einkunft kann einige Definitionen haben. Sie kann als sichere und unveränderliche Rate auf einer Investition definiert werden. Z.B. leiten Kaufbindungen einiger Leute und eine sichere Rate des Einkommens von ihnen ab. Dieses ist im Allgemeinen eine niedrigverzinsliche Rate auf den gekauften Bindungen, aber es ist zusätzlich ein garantiertes und statisches Leistungsgrad. Im Wesentlichen ist jede mögliche Investition mit einem garantierten Leistungsgrad eine feste Einkunft.

Meistens wenn Leute die feste Einkunft des Ausdruckes hören, bezieht sich das they’re, das geneigt wird, um sie zu denken, eine Pensionzahlung oder auf ein Sozialversicherungeinkommen, das an einer spezifischen Menge befestigt wird. Dieses ist normalerweise, was Leutemittel, wenn sie sagen, sie auf einer festen Einkunft sind. Das heißt, ohne zusätzliche Investitionen zu bilden, die mehr Einkommen sichern würden oder ohne zu arbeiten, empfängt die Person nur ihre Pension oder das Sozialversicherung income– manchmal beide, also steigt das Einkommen nicht oder fällt.

Da viel von den älteren Personen finden, ohne eine bedeutende feste Einkunft und leben kann sehr schwierig erhalten. Der Einkommen doesn’t Aufstieg, zum der steigenden Preise unterzubringen. Wenn die Leute jetzt länger als überhaupt vor leben, kann eine kleine feste Einkunft für eine Person bilden, die stufenweise in Armut sinkt und nicht imstande ist, in der Weise zu leben, die sie gewöhnt werden. Einfache Sachen wie der Aufstieg im Preis des Benzins können die Person mit einer kleinen festen Einkunft erheblich beeinflussen, ihn unmöglich bilden oder anfechten, um oder kleine notwendige Reisen zu den Gemischtwarenladen oder zu den doctor’s Büros sogar zu nehmen zu reisen.

Deshalb betonen viele Finanzberater den Wert von Investitionen während Ihrer Lebenszeit, die ein Einkommen weit liefert über, was zurzeit benötigt werden konnte. Preise des heutigen Tages können nur erwartet werden, um zu steigen, und es ist unwahrscheinlich, dass jemand in der Lage ist, auf einer festen Einkunft bequem zu leben Sozialversicherungsbeiträge dieses der Eigenschaften nur. Zu diesem Zweck gründen viele Firmen Investitionspläne für ihre Angestellten, wie 401ks oder Rentenversicherungen, und viele Leute investieren privat einen Teil ihrer Kapital, um lebendes einfacheres zu bilden, sobald sie sich zurückgezogen haben.

Eine andere Art feste Einkunft konnte als eine Rückfeste Einkunft gekennzeichnet. Dieses ist, wenn Sie Geld von einer kreditgebenden Stelle und von einer Versprechung, einem bestimmten Betrag jeden Monat zu zahlen borgen, oder auf einer regelmäßigen Liste der Zahlungen. Die Menge, die Sie versprechen zu zahlen, wird zu einem bestimmten Preis eingestellt, und es sei denn das Darlehen neu ausgehandelt wird, stehen Sie Sicherheit für das Zahlen dieser Satzmenge. Das heißt, ist die Zahlungsmenge “fixed† und Sie haben eine sichere Versprechung gebildet, sie wie erforderlich zu zahlen.

Eine Art Darlehen dieser Art, wie ein fest verzinslicher Hypothekenzins auf einem Haus kann sein eine Investition. Wenn Sie Grundregel zahlen und Monatszeitschrift auf einem Wohnungsbaudarlehen interessieren, können Sie wirklich erhalten, einen Teil zu halten, vorausgesetzt dass Immobilienpreise auf dem gleichen Niveau bleiben oder sich erhöhen. Folglich obwohl Sie die Person sind, die das Darlehen sichert und auf ihm zahlt, kann es schließlich gelten als eine Investition, die Hilfen Sie, wenn Sie eine Einkunftmenge im Ruhestand haben, da Sie das Haus oder die Hypothek verkaufen konnten, um Ihr Einkommen zu erhöhen.