Was ist eine fremde Draht-Übertragung?

Eine fremde Drahtübertragung ist eine Übertragung der Kapital von einem Bankkonto in einem Land auf ein Bankkonto in einem anderen Land. Abhängig von der Politik der Bänke, die in die Übertragung mit einbezogen werden, kann die Person, welche die fremde Drahtübertragung sendet, eine Gebühr zahlen müssen, oder die Person, welche die Kapital empfängt, kann eine Gebühr zahlen müssen. Es ist wichtig, bevor man irgendeine Art Drahtübertragung, einschließlich eine fremde Drahtübertragung gründet, um alle Richtlinien und Regelungen zu verstehen, welche die Verhandlung zusätzlich zum Lernen umgeben, welche Arten der Gebühren mit der Verhandlung verbunden sein konnten.

Einige Länder haben spezifische Richtlinien über, wie fremde Drahtübertragungen organisiert werden und eingereicht werden müssen. Die beste Weise, diese Richtlinien zu verstehen ist, irgendjemandes örtliche Bank zu besichtigen und mit einer Sekretärin oder einem Repräsentanten zu sprechen. Diese Informationen sein auch vorhandenes online, aber es kann am besten sein, einen Fachmann zu konsultieren, besonders wenn die fremde Drahtübertragung für große Geldsummen ist. Um zu überprüfen ob die Übertragung erfolgreich ist, ist es wichtig eine Bestätigung von der Bank zu erhalten die die Kapital sendet sowie eine Bestätigung von der Bank die die Kapital empfängt. Diese Bestätigungen sollten in einem sicheren Ort gehalten werden, falls sie zukünftig bezogen werden müssen.

Während inländische Drahtübertragungen ziemlich schnell sein können, kann eine fremde Drahtübertragung nehmen solange einige abgeschlossen zu werden Wochen. Vor der Einführung einer fremden Drahtübertragung, ist es wichtig, die geschätzte Zeitmenge zu bestätigen, der es nimmt, um die Übertragung abzuschließen. Dieses ist besonders wichtig, wenn die Kapital dringend von der Empfängerpartei benötigt werden, oder wenn sie als Teil einer Zahlung übertragen werden, die innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens empfangen werden muss.

Es ist möglich, einen fremden Drahtübergangsservice zu verwenden, der ein die Übertragung aufspüren lässt. Dieses kann für Leute besonders wichtig sein, die genau wissen müssen, wann die Kapital ihr Bestimmungsortkonto erreichen. Nicht alle Bänke bieten diesen Service an, aber es gibt einige Agenturen, die auf Drahtübertragungen sich spezialisieren, die den Service anbieten. Es gibt einige Firmen, die annoncieren fremde Drahtübertragungen, die unglaublich schnell sind, sogar „Augenblick.“ Diese Dienstleistungen können unglaublich kostspielig jedoch sein, also ist es wichtig, alle Gebühren und Kosten oben zu verstehen - vor der Anwendung solch eines Services für eine fremde Drahtübertragung konfrontieren.