Was ist eine großkappe?

Großkappe ist ein Ausdruck, der verwendet wird, um allgemein-gehandelte Firmen zu beschreiben, die bekannt, um eine Marktkapitalisierung z.Z. zu haben, die zu dem höchsten gefunden überall in der Geschäftswelt gehört. Es gibt irgendeine Meinungsverschiedenheit betreffend, wie viel Großschreibung eine Firma haben muss, zwecks zu gelten als eine großkappe eher als bloß eine große Kappe. Viele Mitglieder der Finanzgemeinschaft würden darin übereinstimmen, dass Gesamtmarktkapitalisierung über $200 Milliarde Den US-Dollars (USD) eine Firma für diesen Status qualifizieren würde.

Auf ein Geschäft als großkappe bezugnehmend, ist große Kappe, mittlere Kappe, kleine Kappe oder Mikrokappe eine schnelle Weise der Anzeige der allgemeinen Menge von Marktkapitalisierung z.Z. genossen von dieser Firma. Da Investoren und sogar irgendein Austausch handelten, überwachen Kapital die Marktbewegungen von groß und die großen Kappengeschäfte, während One-way von Vorhersage im Markt neigt, die Hauptspieler innerhalb des Marktes kennzeichnend ist sehr wichtig. Selbst wenn die Idee, in den Firmen mit weniger Großschreibung zu investieren ist, können Investoren nah betrachten, wie gut dieser Kleinbetrieb in sicherndem und beibehaltenmarktanteil ausgedrückt gegen den Leader des Sektors hält.

Neue und auftauchende Firmen lenken auch große Aufmerksamkeit auf eine großkappe, die mit der Industrie ist, in der die zwei Firmen arbeiten. Dieses ist, weil Firmen mit außerordentlich großen Mengen Großschreibung auch wahrscheinlich sind, Industriestandards einzustellen, denen Konkurrenten mindestens entsprechen müssen, um mit Verbrauchern erfolgreich zu bleiben. Indem sie beobachten, was dieser Leader des Sektors tut, können kleinere Wesen Produktserien entwickeln, die die der vorstehenderen Firma widerspiegeln, während vielleicht einschließlich irgendeinen Extranutzen oder Eigenschaft, die helfen können, wenn sie die Aufmerksamkeit der Verbraucher erregen.

Zu investieren ist möglich, in den Kapitaln, die die Sicherheiten einschließen, die nur von den großkappenfirmen herausgegeben werden. Z.B. kann eine Allkappe Kapital dieser Art großkappen, die mit einigen verschiedenen Industrien wie Einzelverkauf, Technologie und Computer sind, und Telekommunikation einschließen. Häufig stellt die blosse Größe dieser Geschäfte einen Grad Stabilität zu den Investoren zur Verfügung, da das Potenzial für den Wert jener Aktienoptionen, während jedes beträchtlichen Zeitabschnitts abzusinken verhältnismäßig niedrig ist. Dies heißt, dass, selbst wenn wirtschaftliche Gesamtlagen nachteilig die Preise der Aktien beeinflussen, die von diesen Leadern des Sektors herausgegeben werden, die Abnahme normalerweise während eines kurzen Zeitraums ist, und die Preise fangen an, vor den Kleinbetrieben zurückzugewinnen.