Was ist eine günstige Kerbe?

Die günstige Kerbe, technisch buchstabiertes VantageScore, ist ein Gutschrift-Bewertungssystem, das durch die Spitzendrei Kreditinstitute entwickelt: Experian, Equifax und TransUnion. Sie verursacht, um mit der Fair Isaac Corporations FICO® Kerbe direkt zu konkurrieren, die z.Z. das am meisten benutzteste Kreditbeurteilungs-Punkteystem ist. Obgleich die drei Agenturen, die für den neuen Systemskundenwerber verantwortlich sind, zum vorhandenen FICO® System ist als Vorgesetztes, sind viele Analytiker skeptisch, dass es neues alles anbietet.

Angemessener Isaac laufen gelassen verschiedene Kreditrisiko-Kerbesysteme seit den fünfziger Jahren, und es ist das älteste und am meisten benutzteste Gutschriftanalysensystem. Die Kreditauskunftindustrie explodiert in der Vergangenheit Dekade, wenn die Einzelpersonen erstklassige Gebühren zahlen, um aktuellen Zugang zu ihren Kreditauskünften und Kerben zu haben. Dieses ist im Teil wegen der viel einfacheren Zugänglichkeit, die jetzt resultierend aus dem Internet existiert, und zu einem wachsenden Interesse vonseiten der Verbraucher, zum ihrer Gutschriftkerbe aufzuspüren. Durch die Einführung der günstigen Kerbe, sind die Spitzendrei Kreditinstitute kein Zweifel, der hofft, einen Teil der Profite von einer Industrie zu behaupten, für die sie bereits die Daten zur Verfügung stellen.

Die vorhandene FICO® Kerbe veranschlägt eine individual’s Gutschriftzuverlässigkeit auf einer Skala von 300 bis 850 und berücksichtigt solche Faktoren, die Prozentsatz der Gutschrift, die, Zahl der Kreditverwaltungen verwendet, öffnen, straffällige Zahlungen, und die Arten der Gutschrift betroffen. Obgleich der Algorithmus für die Berechnung einer FICO® Kerbe nicht transparent ist, anbietet angemessener Isaac allgemeine Richtlinien c, die Einzelpersonen erhalten lassen ein Gefühl für, warum ihre Kerbe ist, wo sie ist und was sie tun konnten, um ihre Kerbe zukünftig anzuheben. Die günstige Kerbe veranschlägt eine individual’s Gutschrift von 501 bis 990 und gibt jedem, das einen Buchstabegrad gleichzeitig einzeln ist, der von A zu F. reicht. Das System, welches die günstige Kerbe verwendet, um diese Bewertung zu berechnen, z.Z. bekannt gemacht nicht iss und führt zu einige Kritiken, dass, one’s günstige Kerbe zu verbessern mehr einer hit-and-miss Angelegenheit als ist, one’s FICO® Kerbe verbessernd.

Verbraucher können ihre günstige Kerbe durch irgendwelche der drei Hauptfirmen kaufen, die den gleichen Algorithmus für die Bestimmung der abschließenden günstigen Kerbe verwenden. Weil die Daten, die sie verwenden, kleine Diskrepanzen haben können, jedoch es erwartet werden sollte, dass one’s günstige Kerbe zwischen den drei Agenturen etwas unterscheiden konnte. Schließlich scheint der Nutzen, den das günstige Kerbesystem über dem FICO® Kerbesystem anbietet, groß illusorisch zu sein. Obgleich die Kreditinstitute ihr Buchstabegradsystem als seiend einfacher, die Gleichförmigkeit der Informationen zu verstehen und darzustellen ankündigen, während eine Hauptprämie in Wirklichkeit der Buchstabegrad ist, angeboten eine einfache Umwandlung von der numerischen Kerbe und die FICO® Kerbe immer die gleiche Gleichförmigkeit e. Während die günstige Kerbe etwas Erfolg wegen der Schwergewichte hinter ihr sehen konnte, koexistiert sie wahrscheinlich neben der FICO® Kerbe jahrelang, um zu kommen.