Was ist eine jährliche Kreditauskunft?

Eine jährliche Kreditauskunft ist eine freie Kreditauskunft, die zu den Einzelpersonen einmal jährlich von den drei Hauptkreditauskunftbüros in den Vereinigten Staaten zur Verfügung gestellt; Equifax, Experian und TransUnion. In den Vereinigten Staaten fungieren die angemessene Kreditauskunft- (FCRA)Tat und die angemessenen und genauen Verhandlungen (TATSACHE), erfordert jedes der drei Hauptkreditauskunft-Büros, eine freie Kreditauskunft alle zwölf Monate zu denen zur Verfügung zu stellen, die sie fordern.

Eine Kreditauskunft ist eine ausführliche Auflistung einer individual’s Gutschriftgeschichte und umfaßt, welche Kreditkonten wie Autokredite, Haushypotheken, Personalkredite und Kreditkarten, die eine Einzelperson hat. Eine Kreditauskunft liefert auch eine Aufzeichnung ein individual’s Zahlungsverhalten, Gutschriftanfragen, Rechnungsprüfungen in den Ansammlungen und öffentliche Information wie gerichtliche Verfallserklärungen, Bankrotte und Steuerpfandrechte. Es ist wichtig, eine Kreditauskunft von jeder der Kreditauskunfteien einzuholen, weil ein Report von einer Agentur die Informationen enthalten kann, die nicht in den anderen gefunden. Die Verbraucher, die interessiert, an dem Einholen ihrer freien jährlichen Kreditauskunft, sollten ihre bevorzugte Search Engine verwenden, um Informationen über das Programm on-line zu finden.

Während die freie jährliche Kreditauskunft ein wertvolles Hilfsmittel ist, das gänzlich wiederholt werden sollte, versieht die freie jährliche Kreditauskunft, die durch FCRA und TATSACHE bereitgestellt, den Verbraucher nicht mit einer Gutschriftkerbe. Eine Gutschriftkerbe ist ein numerischer Wert, der durch die Kreditauskunfteien berechnet, der einen consumer’s Gutschriftwert feststellt. Für die Gutschriftkerbe der höher Person, kleiner eines Kreditrisikos die Einzelperson gehalten, um zu sein und das grösser die Wahrscheinlichkeit des Erhalts von Gutschrift und des Qualifizierens für vorteilhaftere Zinssätze und Ausdrücke.

Die Kunden, die interessiert, an ihre Privatdarlehenkerbe herausfinden, können Reports mit ihrer Gutschriftkerbe durch eine Vielzahl der Firmen kaufen. Wenn man eine Gutschriftkerbe erhält, ist es wichtig, zu wissen, dass es einige verschiedene zählende Modelle gibt, die durch die Hauptkreditauskunfteien benutzt. Die allgemein verwendetste Gutschriftzählenmethode in den Vereinigten Staaten bekannt wie die FICO Kerbe. Die FICO Kerbe entwickelt durch Fair Isaac und Company und reicht von 350 bis 850.

Experian, TransUnion und Equifax entwickelten einen Konkurrenten zum FICO zählenden Modell, das als VantageScore bekannt ist. Das VantageScore Modell debuted 2006 und benutzt eine zählende Strecke 501-990. Bestimmte kreditgebende Stellen und Gläubiger benutzen nur die FICO Kerbe, wenn sie Kreditzusagen feststellen, während andere beschlossen, das VantageScore auch anzunehmen. Der Verbraucher sollte besondere Aufmerksamkeit auf das spezifische Modell lenken, das benutzt, um seine einzelne Gutschriftkerbe festzustellen, um jedes mögliche Durcheinander zu vermeiden.