Was ist eine klinische Bilanz?

Eine klinische Bilanz ist ein System für das Verbessern der Qualität der Gesundheitspflege. Es ist nicht eine Finanzbilanz, aber eher, eine Art Beobachtung der medizinischen Behandlung in einem spezifischen System, ein Bericht von Praxis und Standards, die führen, um geduldige Resultate zu verbessern. Eine klinische Bilanz konnte gesehen werden, wie, beziehend auf dem Gesamt“standard von care† verwendet, um Qualität in einem Gesundheitssystem sicherzustellen.

Formen der klinischen Bilanz angenommen worden in vielen Ländern und in Regionen der Welt. Viele verschiedenen Ausdrücke können auf diesen allgemeinen Prozess zutreffen, aber die Idee der Implementierung der besseren Qualität in der Gesundheitspflege durch moderne Aufsicht- und Beobachtungsprozesse ist für viele nationalen Gesundheitssysteme allgemein. Im Vereinigten Königreich zum Beispiel in der Idee eines “clinical audit† ist eine Schlüsselkomponente des country’s nationalen Gesundheits-Systems.

Die Einzelteile, die in der klinischen Revidierung eingeschlossen, konnten auf Gesamthygiene in einer Anlage beziehen. Andere Kriterien konnten die Aufzählung von Verfahren, die Berücksichtigung der Methoden für Behandlungen oder das Suchen nach Vorfällen der chirurgischen oder pharmazeutischen Störung umfassen. Analytiker konnten zusätzliche Demographie wie eine Sterblichkeit oder auf Erkrankungsziffer zusammen mit klinischen Bilanzdaten auch beziehen.

Einige verschiedene Arten klinische revidierenrahmen liefern unterschiedliche Arten, Qualität der Gesundheitspflege zu messen. Eins ist ein “standards-gegründetes audit†, in dem ein Standard von Sorgfalt als anwendbarer Festpunkt vorgebracht. Anders ist ein “adverse Vorkommen audit†, in dem Analytiker spezifisch Rate der problematischen Fehler oder der negativen Resultate betrachten. Krankenhäuser und andere Anlagen können “medical Markt research† durch Werkzeuge wie geduldige Übersichten oder Fokusgruppen auch ausüben.

Klinische Bilanzprozesse umfassen häufig mehrfache Schritte, die entworfen, um Probleme effektiv anzusprechen. Ein erster Schritt konnte, der Bestimmung eines Gesundheitsproblems oder des negativen Resultates mit.einbeziehen. Ein zusätzlicher Schritt konnte, dieses Resultat mit Rate in einer Vielzahl der Gesundheitssysteme zu kontrastieren sein. Ein letzter Schritt bezieht häufig auf Werkzeugänderungen für positivere Resultate.

Externe Beobachter können über Gesundheitspflegepolitik einer Anlage viel erklären, indem sie seine klinischen Bilanzsysteme analysieren. Die Weise, dass Regierungen Gesundheitspflege regulieren, nachdenkt über die grundlegende Politik des öffentlichen Gesundheitswesens und der Sicherheit d und zeigt, wie forward-thinking Regelung geduldige Resultate verbessern kann, und Gesamtlebensqualität in einem gegebenen System. Viel des analytischen Prozesses um Einzelteile wie die klinische Bilanz basiert auf der Fähigkeit der modernen Technologie, mit großen Mengen Daten leicht zu Katalogisieren und zu arbeiten. Diese Art des Maßes der demographischen Situationen ist wahrscheinlich, ein lebenswichtiges Teil des Spitzenberichts der Sicherheit für Gesundheitspflege, sowie viele anderen Arten Systeme, wie Herstellung zu bleiben.