Was ist eine kurze Pressung?

Eine kurze Pressung ist eine Situation, die entsteht, wenn der Wert eines Vorrates beginnt, radikal zu steigen, Druck auf Leerverkäufern ausübt und zu eine Situation führt, an der es nicht genügende Anteile gibt des Vorrates, der, zum der Nachfrage zu befriedigen vorhanden ist. Kurzschlusspressungen können in einer großen Vielfalt der Märkte auftreten und sie geschehen normalerweise wegen einer Nachricht oder politischen eines Ereignisses, das auf lagerhändler nervös oder rastlos gebildet hat. Kurz können Verkäufer, eine kurze Pressung eine verhängnisvolle Wende sein, die große Verluste ergibt.

Kurzschlusspressungen geschehen normalerweise, wenn die Kosten eines Vorrates beginnen zu steigen und Leerverkäufer hetzen, um ihre Positionen zu umfassen. Einige Leerverkäufer können umziehen, weil sie sich fürchten, einen großen Verlust auf dem Vorrat zu nehmen, während andere gezwungen werden können, um sich zu bewegen, weil sie ihre Handelsspannen überstiegen haben und sie möchten eine Nachschussaufforderung von ihren Vermittlern vermeiden. Während immer mehr Leerverkäufer schreien, Anteile des Vorrates zu kaufen, steigt der Preis und hält zu klettern.

Einige Leute können von einer kurzen Pressung profitieren, wenn sie ihre Karten nach rechts spielen können und sie die frühen Zeichen einer kurzen Pressung erkennen können. Diese Einzelpersonen erhalten innen, während der Preis des Vorrates verhältnismäßig preiswert ist, und verkaufen dann, wenn er einen ungewöhnlich hohen Preis erreicht. Kurzschlusspressungen können einige Stunden dauern, oder einige Tage, abhängig von dem Vorrat und der Situation und sie nehmen einen sehr schlau Investor zu verschieben auf dem rechten Vorrat am passenden Moment.

Undercapitalized Aktien neigen, für kurze Pressungen besonders anfällig zu sein, aber jeder möglicher Vorrat kann in dieser klassischen Börseensituation beteiligt möglicherweise erhalten. Einmal fängt die kurze Pressung, normalerweise eine kaskadierenreihe Ereignisse verewigt sie an und garantiert, dass der Wert des Vorrates radikal und sehr schnell steigt. Der Aufstieg im Wert hat normalerweise keine direkte Wechselbeziehung mit, was los bei der Firma ist, und tatsächlich können Firmen in sehr armem Finanzzustand in eine kurze Pressung mit einbezogen werden.

Das Entgegengesetzte einer kurzen Pressung ist eine lange Pressung, in der Investoren beginnen, Anteile eines Vorrates zu entleeren, weil sie betroffen werden, dass er nicht durchführen wird, dadurch unten erfährt erfährt den Preis, weil der Markt mit Anteilen dieses Vorrates glutted wird. Es kann verlockend sein, Aktien zu berauben, wenn ihre Wertanfänge zum zu sinken, aber Investoren an die Tatsache denken sollten, die sie zu einer langen Pressung beitragen können, indem sie dies tun, und es kann vorteilhafter sein, Anteile eines Vorrates zu behalten, unter der Bedingung dass er schließlich oben in Wert geht.