Was ist eine mit einer Kappe bedeckte Rate?

Eine mit einer Kappe bedeckte Rate ist ein variabler Zinssatz, der im Laufe der Zeit schwanken kann, aber hat eine Kappe oder eine Begrenzung, die sie nicht übersteigen kann. Einige Beispiele dieser Finanzierungsinstrumentarien sind eine mit einer Kappe bedeckte Ratenhypothek und eine mit einer Kappe bedeckte zinsvariable Anleihe. Zuerst scheint mit einer Kappe bedeckte Rate wie ein mit Gewinn für beide Parteien Produkt, weil der Geldnehmer den Börsenkurs zahlt, wenn die Rate beim Schützen durch einen mit einer Kappe bedeckten Zinssatz fällt, wenn Rate steigt. Ein näherer Blick zeigt, dass die meisten mit einer Kappe bedeckten Ratenprodukte eine Gebühr und eine Verbreitung haben und als eine fest verzinsliche Rate weniger konkurrierend im Laufe der Zeit sein können.

Traditionsgemäß können Zinssätze entweder örtlich festgelegt oder Variable sein. In den Vereinigten Staaten geregelt diese Rate normalerweise durch Staatspapierkurs. Anderwohin können sie mit einem Interbankbriefkurs wie dem London-Interbankbriefkurs (LIBOR) oder dem Tokyo-Interbankbriefkurs (TIBOR) verbunden werden. Eine mit einer Kappe bedeckte Rate auch verbunden mit einer gegebenen Rate, aber sie kann die Kappe nicht übersteigen; sobald der Börsenkurs unter die Kappe eintaucht, zahlt der Geldnehmer schon wieder den Börsenkurs. Dieses ist zu Finanzierungsinstrumentarien mit einer Wandeloption unterschiedlich, anfangen, die mit einer variablen Rate, aber kann dauerhaft örtlich festgelegt werden, wenn die Option ausgeübt.

Ist hier ein Beispiel einer Mit einer Kappe bedeckenrate, die 30-Jahrehypothek, die in den US gehalten. Der Zinssatz schwankt gerade wie eine Hypothek mit veränderlichem Zinssatz, aber mit einer Kappe bedeckt bei 6.75 Prozent. Andernfalls damit einverstanden ist der Geldnehmer, Staatspapierkursplus 0.5 Prozent zu zahlen. Wenn die gegenwärtige justierbare Rate 5.0 Prozent ist, zahlt der Geldnehmer 5.5 Prozent. Wenn die justierbare Rate 6.25 Prozent übersteigt, zahlt der Geldnehmer nur die mit einer Kappe bedeckte Rate von 6.75 Prozent.

Mit einer Kappe bedeckte Ratenhypotheken sind selten. Mit einer Kappe bedeckte Bindungen der sich hin- und herbewegenden Rate sind, sowie ausgebreitete zinsvariable Anleihen allgemeiner. Sie auszahlen Zinszahlungen ie, die schwanken, aber ein örtlich festgelegtes Maximum oder ein Minimum beziehungsweise haben. Mit einer Kappe bedeckte Rate ist auch allgemeine Eigenschaften der komplizierteren abgeleiteten Finanzierungsinstrumentarien.

Produkte, die Rate mit einer Kappe bedeckt, können zum vorsichtigen gefahrliebenden Menschen sehr anziehend sein. Die variable Rate zulässt Finanzgelegenheit e, wenn Zinssätze fallen. Die Kappe bietet etwas Stabilität und Schutz vor löschbaren Zinssätzen.

Einerseits wenn Rate Konstante oder Aufstieg bleibt, ist mit einer Kappe bedeckte Rate kleiner von ziemlich viel als andere Produkte. Häufig muss die Sicherheit der mit einer Kappe bedeckten Rate mit stämmigen Gebühren akzeptiert werden. Auch die Verbreitung oder die Zunahme von der klassischen variablen Rate können in den Jahren oben hinzufügen. Mit einer Kappe bedeckte Ratenprodukte können ausfallen, als traditionelle Produkte weniger lukrativ zu sein.