Was ist eine negative Uhr?

Eine negative Uhr ist eine Art Überwachungstatus, der durch Gutschriftbewertung Agenturen bei der Bewertung der Bewertung verwendet, die schließlich an einer gegebenen Firma angewendet. Gewöhnlich hervorgerufen diese Art von Status diese, weil es gewisse Bedenken über den Finanzstatus des Geschäfts gibt, und die Agentur glaubt der Notwendigkeit, die Leistung dieses Geschäfts während eines Zeitabschnitts aufzupassen, bevor sie irgendwelche Änderungen an der gegenwärtigen Bonitätsbeurteilung vornimmt. Zusammen mit Geschäften ist es auch möglich für ein gesamtes Land, auf negativen Uhrstatus von einen oder mehreren Gutschrift-Ratingfirmen gesetzt zu werden.

Setzend unter eine negative Uhr, ist, eine extrem ernste Situation. Ratingfirmen wie Moody’s, Standard gutschreiben und Poor’s, sonst Fitch Bewertungen hervorrufen nicht diese Art der Platzierung n, es sei denn offenbar eine Firma auf Schuld nehmen kann, die unverhältnismäßig mit seiner Einkommensquelle oder dem Wert der company’s Anlagegüter ist. Andere Faktoren können, wie politische Themen beteiligt sein, die die Fähigkeit der Firma auswirken konnten, seine Verpflichtungen zu den Kunden und zu den Investoren, Führungswechsel oder Besitz zu ehren, die eine negative Auswirkung auf die Rentabilität des Geschäfts haben konnten. Auf jeden Fall mit.einbezieht Platzierung auf einer negativen Uhr normalerweise rweise, spezifische Gründe für die Tätigkeit zu zitieren.

Während es gibt, empfängt eine gute Wahrscheinlichkeit, die jedes mögliches Geschäft auf negative Uhr setzte, schließlich eine niedrigere Bonitätsbeurteilung, die ist nicht immer der Fall. Nachdem sie die Tätigkeiten einer Firma für, was auch immer Zeitraum besonnen durch die Agentur betrachtete, die Resultate der Auswertung kann feststellen überwacht, dass das Geschäft erfolgreich gezeigt, dass die gegenwärtige Bonitätsbeurteilung gerecht ist und es keine Notwendigkeit gibt, diese Bewertung zu verringern. Gleichzeitig wenn den Interessen der Gutschrift-Ratingfirma schließlich verwirklicht nachgewiesen, verringert die Bewertung, ein Ereignis, das die meisten Firmen versuchen, um jeden Preis zu vermeiden.

Wenn eine negative Uhr die Verkleinerung einer Bonitätsbeurteilung ergibt, können die Implikationen für das Geschäft, das betroffen ist, entsetzlich sein. Am allerwenigsten findet die Firma es härter, kreditgebende Stellen und Investoren anzuziehen, da die korrigierte Bewertung einen grösseren Grad an Risiko verbunden mit investieren innen oder Leihgeld diesem Geschäft anzeigt. Abhängig von der Schwierigkeit dieser Bonitätsbeurteilungsabnahme, kann die Firma nicht imstande finden, alle neuen Investoren anzuziehen oder Geld sogar mit Wucherzinsrate von den risikoreichen kreditgebenden Stellen zu borgen.