Was ist eine souveräne Rückstellung?

Souveräne Rückstellung ist eine Rückstellung auf Schuld durch eine Nationalregierung oder einen Nationalstaat. Sie ist verhältnismäßig selten und wenn es auftritt, kann sie komplizierte rechtliche und Finanzprobleme verursachen. Da Insolvenzrecht nicht an ein internationales Niveau laufen lässt, kann es schwierig sein, zugelassene Strafen für eine souveräne Rückstellung zu suchen, und Einschätzung der zukünftigen Kreditrisiken, sobald eine Nation zurückgefallen ist, ist ein wenig schwieriger als auswertenrisiken für Werbungs- und Konsumentenschuld.

Nationen versuchen normalerweise auf, Schuld in jeder möglicher Hinsicht zurückzufallen zu vermeiden. Souveräne Rückstellung tritt am allgemeinsten, weil ein Land auf einer großen Schuldenlast genommen und eine Finanzkrise wie eine radikale Abwertung in der Währung erfährt hat auf und bildet sie unmöglich, die Schuld zurückzuerstatten. Die Nationen, die Rückstellung gegenüberstellen, können versuchen, das Darlehen neu auszuhandeln und eine Justage zum Zinssatz oder Verzeihen des Teils der Direktion suchen. Manchmal können andere Nationen und neue Darlehen mit besseren Ausdrücken versehen eingreifen, um die Schuld zurückzuerstatten, oder Verzeihen und Bewilligungen anbieten, um Nationen in der Rückstellung zu unterstützen.

Die Gläubiger, die in eine souveräne Rückstellung mit einbezogen werden, können andere Regierungen, internationale Kreditinstitute wie die Welt-Bank und Investoren mit einschließen, die die Bindungen kauften, die von der Regierung herausgegeben wurden. Staatsanleihen werden weit betrachtet, während eine sehr sichere Kapitalanlage, auf der Basis, dass souveräne Rückstellung extrem selten ist und Investorprotest während einer Rückstellung erheblich sein können, während Leute durch den Verlust von Investitionen verärgert werden, die sie waren sicher dachten.

Wenn eine Nation scheint, von der Rückstellung gefährdet zu sein, ist sie allgemein, damit die Nation an Nachbarn und Mitmitglieder der politischen Organisationen für Unterstützung mit Management der Schuld sich wendet. Gemeinschaftsmitglieder z.B. konnten auf der Europäischen Gemeinschaft für eine Sicherheitsleistung benennen, mit der Begründung dass ihre Rückstellung eine allmählich spürbare Wirkung über der Wirtschaft haben könnte und andere Mitgliedsstaaten der EU schädigen. In diesen Situationen können die Ausdrücke, die durch die Nationen mit einbezogen werden in die Sicherheitsleistung eingestellt werden, schwanken.

Für Bürger eines Landes, das souveräne Rückstellung durchmacht, erhöhen sich Härten häufig. Nationen können Sozialeinrichtung radikal schneiden programmiert, um ihre Etats zu balancieren und die Leute, die in einer schnell abgewerteten Währung gezahlt werden, können möglicherweise nicht in der Lage sein, das Land zu verlassen oder auf Dienstleistungen zurückzugreifen, weil ihre Sparungen keinen Wert haben. Handelsbeziehungen werden gewöhnlich unterbrochen und die Sicherheit der Nahrungszufuhr kann bedroht werden. Leute können zurückgreifende Verbrauchsgüter der Schwierigkeit zusammen mit Notwendigkeiten wie Medikationen auch haben, wie andere Firmen in den Ländern widerstrebend sein können, Geschäft mit Firmen in ihrer Hauptnation zu tätigen.