Was ist eine stromlinienförmige Hypothek?

Eine stromlinienförmige Hypothek ist eine Neufinanzierungwahl für die Eigenheimbesitzer, die Versicherthypotheken in der gutstellung halten, die ihre Zinssätze und Monatszahlungen senken möchten. Der Geldnehmer kann eine neue Hypothek mit verringerter Schreibarbeit herausnehmen, um den Neufinanzierungprozeß zu beschleunigen und Zugang zu einem Darlehen mit besseren Ausdrücken schnellstmöglich zu erhalten. Dieses ist nur eine Wahl für bestimmte Geldnehmer. Die Eigenheimbesitzer, die Neufinanzierung betrachten, können mit einem Finanzinstitut oder einem Immobilienkreditvermittler überprüfen, zum zu sehen, wenn sie für eine stromlinienförmige Hypothek qualifizieren.

Die ersten Kriterien für Qualifikation ist, dass das Darlehen durch eine Agentur wie die Veteranen-Verwaltung oder Bundesgehäuse-Verwaltung versichert werden muss. Der Geldnehmer benötigt mindestens 12 Monate Geschichte auf dem Darlehen und muss mit Zahlungen gegenwärtig sein. Wenn das Darlehen neu ist, fällt der Geldnehmer zurück, oder es gibt eine Geschichte der späten Zahlungen, eine stromlinienförmige Hypothek ist nicht eine Wahl. Geldnehmer können Bargeld heraus auf der Neufinanzierung auch nicht erhalten; sie können nur finanzieren, um Unkosten zu senken.

Mit einer stromlinienförmigen Hypothek leitet die kreditgebende Stelle nicht eine Gutschriftüberprüfung oder fordert eine Schätzung des Eigentums. Das neue Darlehen basiert auf dem hervorragenden Wert des alten Darlehens. Die kreditgebende Stelle stellt sicher, dass der Geldnehmer noch in der guten Stellung auf dem Darlehen aber in der Lage ist, sein wird, Neufinanzierung arbeitslosen Geldnehmern sowie die mit schlechter Gutschrift anzubieten. Die Geldnehmer, die versuchen, Finanzen zu jonglieren, um eine Änderung in den Umständen zu adressieren, können von einer stromlinienförmigen Hypothek profitieren, weil der Prozess schnell ist, und der Geldnehmer wird nicht auf der Grundlage von schlechte Gutschrift zurückgewiesen.

Einige kreditgebende Stellen können eine Keingebühr Hypothek anbieten, in der die Kosten für Closing in das neue Darlehen zusammengerollt werden. Diese kann eine anziehende Wahl für Geldnehmer sein, die nicht das Bargeld haben, das, diese Kosten zu decken vorhanden ist. Es ist wichtig, zu beachten, dass die kreditgebende Stelle die Kosten in die Interessengebühren aufbaut, und der Geldnehmer beendet sie oben langfristig zahlen. Es kann preiswerter sein, die Kosten oben zu tragen - als konfrontieren, sie als Teil der Zinszahlungen auf dem Darlehen anzunehmen.

Die Zinssätze, die mit einer stromlinienförmigen Hypothek vorhanden sind, schwanken, abhängig von dem ökonomischen Klima und der kreditgebenden Stelle. Geldnehmer können in der Lage sein, Punkte zu zahlen, um Interesse zu senken. Das Ziel der Neufinanzierung ist gewöhnlich, Interesse zu senken und kleinere Monatszahlungen zu verursachen, und Geldnehmer sollten sicherstellen, dass alle mögliche Interessenangebote mit dem vorhandenen Darlehen konkurrierend sind. Sogar kann ein Viertel eines Prozentpunkts grosses unterscheiden, wenn Geldnehmer Zinsen auf eine grosse Hypothek zahlen, und Geldnehmer können einen Hypothekenrechner benutzen, um zu sehen, wie viel sie mit der Neufinanzierung speichern.