Was ist eine tägliche handelnbegrenzung?

Tägliche handelnbegrenzungen sind die Gesamtmenge, dass ein gegebener Markt während jedes möglichen Abschlusstages steigen oder fallen lassen. Eine tägliche handelnbegrenzung verbunden ist normalerweise mit Wahlen oder Warenbörse. Die Anwendung dieser Art der Begrenzung auf der Handelstätigkeit hilft, irgendeinen Grad Stabilität für den Markt beizubehalten, selbst wenn externe Faktoren existieren, die diesen Markt möglicherweise untergraben konnten.

Using eine tägliche handelnbegrenzung dient auch als Mittel des Messens der Gesamtmarkttätigkeit während des handelnzeitraums. Wenn der Handel robust ist und das obere Niveau der täglichen handelnbegrenzung erreicht, gesagt der Markt, um zu genießen, was als Obenbegrenzung Tag bekannt. Andererseits wenn der Handel ein wenig stagnierend ist und nicht überall nahe der täglichen handelnbegrenzung steigt, verstanden der Markt, um Erfahrung ein Untenbegrenzung Tag zu haben.

Weil die tägliche handelnbegrenzung in place ist zu helfen, Stabilität in einem gegebenen Markt beizubehalten, erfordert das Erreichen der Höchstgrenze für den Tag Sofortmaßnahme. Wenn die Höchstgrenze erreicht, gekennzeichnet das Phänomen als ein verschlossener Markt. An diesem Punkt anhält der Handel auf dem Markt vorübergehend auf allen möglichen Gebrauchsgütern oder Aktien n, die die tägliche handelnbegrenzung überstiegen. Abhängig von der Art des Handels, ist es auch möglich, dass der Handel auf jenen Gebrauchsgütern und Aktien für den Rest des Abschlusstages schließen kann.

Zusätzlich zum Gebrauch in den Gebrauchsgütern und in den Terminmärkten, eingesetzt eine tägliche handelnbegrenzung einmal mit Währunghandel außerdem em. Wie mit den anderen Märkten, ist die Hauptfunktion der täglichen handelnbegrenzung in den Devisenmärkten, irgendeinen Grad Stabilität beizubehalten. Mit Währunghandel ist die Methode normalerweise, einen spezifischen erlaubten Prozentsatz des Handels von einer Währung gegen andere zu kennzeichnen, basiert im Teil auf dem gegenwärtigen Wechselkurs zwischen den zwei Währungen. Wenn die Handelsansätze die Schwelle der täglichen handelnbegrenzung, die Tätigkeit eine Begrenzung abgerufen. Im Falle kommt der handelnprozentsatz nicht überall nahe der täglichen handelnbegrenzung, die Tätigkeit gekennzeichnet als eine Begrenzung unten.

Während eine tägliche handelnbegrenzung für Bindungen oder Aktien auferlegt werden kann, eingesetzt das Konzept des Haltens handelnd mit bestimmten Begrenzungen häufig mit Märkten en, in denen Wahlen, Zukunft, Gebrauchsgüter oder Währung aktiv gehandelt. Der Teil von diesem liegt am sehr großen Volumen von Hebelkraft, die in jenen Märkten häufig benutzt ist, Handel zu bilden.