Was ist eine ungesicherte Kreditlinie?

Eine persönliche oder ungesicherte Kreditlinie ist ein Darlehen an einer Satzmenge, die als das Darlehen Re-geborgt werden kann zurückerstattet. Anders als eine Kreditverwaltung, die sicher ist, angefordert Leute oder Geschäfte nicht t, die Nebenbürgschaft, wie Besitz des Eigentums zu haben, zum des Darlehens zu erreichen. In Ermangelung der Nebenbürgschaft, neigen diese Kreditlinien, höhere Zinssätze, als zu haben gesicherte Darlehen tun, weil sie ein Darlehen des höheren Risikos zur kreditgebenden Stelle sind.

Eine Kreditverwaltung ist eine Menge, die immer wieder ausgeborgt werden kann, ohne Erlaubnis zu erhalten, denn solange der Geldnehmer und die kreditgebende Stelle die Anordnung beibehalten. Kreditkarten arbeiten so und sind eine Veränderung der ungesicherten Kreditlinie. Kreditkartehalter können Teil oder alle ihre vorhandenen Kapital jederzeit einsetzen, und Geld wird für weitere Käufe vorhanden, wenn Zahlungen an das Konto geleistet.

Geldnehmer leisten auch Zahlungen an die Kreditlinie, um alle mögliche Aufwendungen zurückzuerstatten. Menge der Zahlung kann unterscheiden, und einige kreditgebende Stellen haben minimale Rückzahlungmengen, die mindestens Interesse darstellen konnten, oder ein Prozentsatz des Gesamtgeldes verdankte. Wenn es kein Geld gibt, das verdankt, gibt es keine Zahlungen. Das Geld ist für Gebrauch noch vorhanden, bis die kreditgebende Stelle oder den Geldnehmer beendet die Anordnung oder bis eine vorherige spezifizierte Zeit.

Ein Unterschied zwischen der ungesicherten Kreditlinie und der Kreditkarte ist kann kein “charge card† dort sein, das zum Darlehen angebracht. Stattdessen können Leute auf die Kreditverwaltung durch Banküberweisungen oder Überprüfungen gerade zeichnen. Gelegentlich kommt eine Kreditlinie mit einer Scheckkarte.

Viele Einzelpersonen benutzen eine Privatdarlehenlinie, um unvorhersehbare Finanzzeiten zu beschäftigen. Sie können für Leute mit unveränderlichen Einkommen besonders nützlich sein, die bis zum dem Monat schwanken.

Geschäftseigentümer konnten eine ungesicherte Kreditlinie für Unternehmensgebrauch auch erhalten. Vorausgesetzt das Darlehen ungesichert ist, müssen das Geschäft doesn’t oder seine Anlagegüter als Nebenbürgschaft benutzen.

It’s einfach, das abwärts gerichtete einer ungesicherten Kreditlinie zu schätzen. Darlehen, die vom höheren Risiko zu den kreditgebenden Stellen sind, kosteten mehr Geld. Zinssätze für eine gesicherte Kreditlinie sind gewöhnlich viel vorteilhafter. Das andere abwärts gerichtete ist, dass viele kreditgebenden Stellen, seit der Gutschriftkrise der ersten Dekade des 2000s, viel höhere Gutschriftkerben für Leute fordern, die eine Kreditlinie wünschen. Wenn diese Linie ungesichert ist, erhöht Nachfrage nach Kreditwürdigkeit. Einzelpersonen benötigen sehr starke Bonitätsbeurteilungen und Geschäfte können eine Vielzahl der hergestellten Kreditabkommen haben müssen, zwecks eine ungesicherte Kreditlinie mit Haupt- oder naher Hauptrate zu finden.

Es gibt einig ungesicherte Kreditlinie Darlehen mit schlechter Gutschriftrate, aber diese Rate kann extrem ungünstig sein, und Gesamtkreditverwaltung könnte ziemlich niedrig sein. Die, die an den besten Darlehen interessiert, erhalten sie nur mit demonstrierbar starker Gutschrift. Wechselnd müssen sie bereit sein, für ein gesichertes Darlehen anstatt zu versuchen, wenn sie genügende Nebenbürgschaft haben.