Was ist eine ununterbrochene verbundene Regelung?

Eine ununterbrochene verbundene Regelung ist der Prozess von Devisengeschäfte unter Hauptbänken kooperativ vereinbaren, um das Erfüllungsrisiko zu verringern. Seit 2002 beseitigt CLS Gruppen-Holdings oder CLS, ein Wesen, das von einigen der führenden Finanzinstitute der Welt besessen, das Erfüllungsrisiko für Verhandlungen, die es durch einen Zahlung-gegenzahlung Mechanismus verarbeitet, der simultane Zahlung von beiden Währungen in einem Börsengeschäft zusichert. Alle Verhandlungen, die unter dem System verarbeitet, gefangen, dadurch mit dem Ergebnis einer erheblichen Verkleinerung in der Zahl Bank-zubank Zahlungen und in den Kosten des Leistens der abgeschlossenen Zahlungen.

Ein Devisengeschäft mit.einbezieht die Zahlung einer Währung durch eine Partei gegen die Zahlung einer anderen Währung durch eine andere Partei andere. Wenn beide Zahlungen nicht gleichzeitig geschehen, entsteht das Risiko, dass eine Partei die Zahlung einer Währung abschließt und die andere Partei so tun nicht kann, wie konnte geschehen, wenn eine der Bänke, welche die Verhandlung behandeln, zurückfällt, bevor die Verhandlung abgeschlossen. Das ununterbrochene verbundene Regelungssystem entwickelt, um dieses Risiko zu beseitigen. Die sehr großen Volumen von Währungen gegeben handelte auf einer täglichen Basis, Devisenkursausfälle konnte eine spürbare Auswirkung auf das Finanzwesensystem haben.

Das ununterbrochene verbundene Regelungssystem funktioniert von London, in dem es bei der Reaktion auf Anforderungen von den Geldmärkten um die Welt am wirkungsvollsten sein kann. Ein Regelungsfenster von fünf Stunden benutzt, um Anzugszeiten für diese Anstalten zu überschneiden. Der Abrechnungszeitraum anfängt zur 7:00a.m.-mitteleuropäischen Zeit und den Enden am Mittag d. CLS handelt in 17 Währungen und vereinbart mehr als Hälfte aller Devisengeschäfte weltweit.

CLS beibehält grobe (RTGS) Realzeitverrechnungskonten in teilnehmenden Zentralbanken be. Regelungsmitglieder d.h. Aktionäre von CLS, beibehalten multi-currency Konten an CLS en. Mitglieder einreichen Anweisungen für Börsengeschäfte en und CLS zusammenbringt sie ngt und validiert beide Seiten des Austausches. Regelungen verarbeitet nur für Verhandlungen, in denen Mitglieder die ausreichenden Kapital in der passenden Währung und in der genügenden Liquidität, zum der Zahlung abzuschließen haben. Wenn eine der Parteien zur Verhandlung genügende Kapital ermangelt, hält das ununterbrochene verbundene Regelungssystem diese Verhandlung bis den folgenden Zyklus, wenn es wieder auf Kapitalsverwendbarkeit überprüft.

Regelungsmitglieder mitgeteilt von den erforderlichen Zahlungen er, die fällig sind, an einem gegebenen Tag vereinbart zu werden, der auf ihrer Nettoposition jeder Währung basiert. Übertragungen angefordert nicht für jede Verhandlung, die verarbeitet t, aber gebildet gegründet auf den Gesamtkapitaln, die für alle validierten und endgültigen Zahlungen innerhalb eines Mindestgrenzwerts der Liquidität erfordert, der durch CLS hergestellt. Das ununterbrochene verbundene Regelungssystem verringert die Anforderungen an Regelungsmitglieder für Nebenbürgschaft in den RTGS Konten und Balancen, die in den Zentralbanken aufrechterhalten, aber es erfordert genügende Liquidität für die Verarbeitung der Börsengeschäfte während des Zyklus.