Was ist eine verjährte Überprüfung?

Eine verjährte Überprüfung ist eine Überprüfung herausgab sechs Monate oder in der Vergangenheit. Wenn der Zahlungsempfänger die Überprüfung darstellt, kann die Bank ablehnen, sie zu zahlen, mit der Begründung dass sie alt ist. Dieses kann Gebühren für den Zahlungsempfänger ergeben, da die Bank für die Verarbeitung der alten Überprüfung auflädt. Bankpolitik über alte Überprüfungen unterscheidet sich, und Kunden sollten sicherstellen, dass sie das Verfahren kennen, das an ihren Finanzinstituten eingehalten wird.

Nach sechs Monaten kann eine Bank für eine Überprüfung halten ein unregelmäßiger Wechsel und es ablehnen, ihn zu ehren. Der Zahlungsempfänger muss um eine neue Überprüfung von der Partei bitten, die ursprünglich den Entwurf schrieb. In andere Fälle geht die Bank voran und setzt die Überprüfung durch ein, überweist die Kapital auf das Konto des Zahlungsempfängers oder stellt sie im Bargeld, abhängig von zur Verfügung, wie der Zahlungsempfänger die Überprüfung für Zahlung einreicht.

Für Zahlungsempfänger können verjährte Überprüfungen ein Problem sein, weil eine Bank eine Überprüfung auf Ablagerung in Bankkonto einer Person annehmen kann, einreichen es für Zahlung und herausfinden dann, dass die Ausgabenbank sie nicht annimmt. Es wird einer Gebühr für dieses aufgeladen und dieses an den Kunden weitergibt. Der Zahlungsempfänger ist nicht nur heraus die Menge der ursprünglichen Überprüfung, aber auch die zusätzliche Gebühr für sie herausfinden ist zu alt niederzulegen. Zahlungsempfänger können diese Ausgabe umsäumen, indem sie die Ausgabenbank betreten und bitten um den Wert vom verjährten, das Bargeld innen überprüfen und am Anfang feststellen, ob die Bank es annimmt.

Das einzelne Schreiben die Überprüfung kann eine verjährte Überprüfung auch finden, um ein Problem zu sein. Alte Überprüfungen neigen, Buchhaltung oben zu verwirren. Leute können über hervorragende Überprüfungen vergessen und das Geld ausgeben, nur, um einen Schlag zu erhalten, wenn eine Kontoüberziehungnachricht ankommt, weil der Zahlungsempfänger schließlich eine Ablagerung bildete. Heraus-von-Reihenfolge Überprüfungen auf einen Bankauszug sind eine rote Fahne, der jemand nicht eine Überprüfung eingelöst hat, und der Kunde sollte ihre Aufzeichnungen durchlaufen, festzustellen, welche Überprüfung beteiligt ist.

Bänke können Informationen über ihre Politik der verjährten Überprüfung auf Anfrage zur Verfügung stellen. Kunden sollten herausfinden, was geschieht, wenn sie Überprüfungen und Leuteversuch schreiben, um sie zu kassieren mehr als, sechs Monate nachdem sie geschrieben werden. Einige Bänke drucken hilfreich die Politik auf ihren Überprüfungen und alarmieren jedermann, das die Überprüfung zur Zeitspanne behandelt, in der sie gültig ist. Für die Parteien, die planen, Überprüfungen niederzulegen, kann es ratsam sein, dem Erzähler nach den Gebühren um zurückgebrachte Überprüfungen die AusgabenNotenbankausweise im Falle zu bitten eine verjährte Überprüfung.