Was ist gegenwärtige Schuld?

Gegenwärtige Schuld ist irgendeine Art bestehender Kredit, der für Zahlung innen voll zu einem bestimmten Zeitpunkt in einem Kalenderjahr vom Tagesdatum passend ist. Gegenwärtige Schuld erscheint als Bilanzeinzelteil in den Finanzbuchhaltungaufzeichnungen eines Geschäfts und eingestuft normalerweise als Teil der hervorragenden Payables der Firma n. Das Aussehen auf der Monatsbilanz hilft, alle mögliche Änderungen in der gegenwärtigen Schuld, einschließlich den Ruhestand von den ganzen oder von einem Teil gegebene Schuld, sowie die Einbeziehung der neuen Schulden aufzuspüren, die erwartet, Ende eines Jahres vollständig gezahlt zu werden.

Manchmal bekannt als fällige kurzfristige Verbindlichkeiten, kann gegenwärtige Schuld einige verschiedene Gestalten annehmen. Möglicherweise umfaßt die allgemeinste Form Rechnungen für die Waren und Dienstleistungen, die von einem Verkäufer empfangen. Es sei denn das Verkäuferkonto strukturiert, um eine rotierende Kreditlinie zuzulassen, gibt es eine gute Wahrscheinlichkeit, dass eine Rechnung herausgegeben, die Zahlungsbedingung umfaßt. Die Zahlungsbedingung kann sein überall von fünfzehn bis sechzig Tage vom Rechnungsdatum, basiert auf allen möglichen Verträgen oder anderen Dokumenten, die Zahlungsausdrücke zwischen dem Kunden und dem Verkäufer herstellen. Auf jeden Fall erwartet die Rechnung, vollständig gezahlt zu werden, bevor ein Kalenderjahr abgelaufen, und qualifiziert folglich als gegenwärtige Schuld.

Das Niveau der gegenwärtigen Schuld aufzuspüren ist zum Finanzwohl jeder möglicher Firma extrem wichtig. Indem man ein festes Verständnis hat, von wie viel die Firma z.Z. verdankt und von wie viel dieser Schuld innerhalb der folgenden zwölf Monate passend ist, es ist einfacher, festzustellen, wenn das Einkommen, das z.Z. von der Firma erzeugt, alle Betriebsausgaben umfaßt und noch die Entladung der Schuld in einer fristgerechten Weise zulässt. Wenn es Anzeigen gibt, dass die gegenwärtige Schuld zum Einkommensverhältnis aus Balance heraus ist, kann die Firma Schritte zu den Abnahmeunkosten auf Arten unternehmen, die nicht den gegenwärtigen Fluss des Einkommens in die Firma auswirken, und wieder herstellt hoffnungsvoll eine Balance t.