Was ist gegenwärtiges Kapital?

Gegenwärtiges Kapital gekennzeichnet häufig als Arbeitskapital. Im Wesentlichen ist gegenwärtiges Kapital die Finanzaktiva, die eine Firma an Hand, die Alltagsbetriebe der Firma zu handhaben hat. Gegenwärtiges Kapital verstanden, um von jeder möglicher anderen Verpflichtung frei zu sein, und ist ständig bereitwillig zugänglich.

Ein wichtiger Aspekt, wenn er die Menge des gegenwärtigen Kapitals feststellt, ist, die Notwendigkeit des Umfassens aller möglicher Verbindlichkeiten zuzulassen, die gegenwärtig hervorragend sind. Z.B. wenn eine Firma z.Z. $50.000.00 US-Dollars (USD) im Betriebsmittel hat, und hat fällige kurzfristige Verbindlichkeiten, die zu $20.000.00 USD kommen, dann ist das gegenwärtige Kapital, das an Hand, dem Betrieb zu widmen ist, $30.000.00 USD. Das heißt, ist Bargeld an Hand nicht notwendigerweise das selbe wie gegenwärtiges Kapital, es sei denn es keine fälligen zu betrachten gibt kurzfristigen Verbindlichkeiten.

Den Status des gegenwärtigen Kapitals festzusetzen ist zu jedem möglichem Geschäft wichtig. Das Vorhandensein des gegenwärtigen Kapitals ist jederzeit eine starke Anzeige der Gesamtfinanzstärke der Firma, da es die Fähigkeit der Korporation zeigt, kurzfristige Verpflichtungen zu den verschiedenen Gläubigern zu erfüllen, sowie ausgleicht Angestellte für ihre Arbeiten. Firmen mit wenigem oder keinem gegenwärtigem Kapital benötigen das Neu bewerten des Betriebsprozesses und das Vornehmen der Änderungen, die helfen, den Betrieb rentabel auf lange Sicht zu halten.

Eins der Ziele jeder finanziell beständigen Firma ist sicherzustellen, dass es eine gesunde Balance zwischen gegenwärtigen Anlagegütern und fälligen kurzfristigen Verbindlichkeiten gibt. Während gegenwärtiges Kapital nur ein Teil der Anlagegüter jeder möglicher Firma ist, betrachtet es eine von den wichtigsten. Eine Firma, die kaum ist, Betriebskosten aus erzeugtem Einkommen heraus zu decken, gilt häufig als ein armes Investitionsrisiko und kann Mühe haben, Investoren oder andere Beistände anzuziehen. Durch Kontrast ist eine Firma mit einer gesunden Menge gegenwärtigem Kapital an Hand durchweg viel wahrscheinlicher, als ein ausgezeichnetes Risiko von den Investoren zu gelten und hat relativ wenig Mühe, Aktien oder Bindungen an Interessenten zu verkaufen.