Was ist gemeinsame Pacht?

Gemeinsame Pacht ist ein Ausdruck, der verwendet, um den Besitz von zwei oder mehr Parteien eines Eigentums zu beschreiben. Es kann etwas Durcheinander erzeugen, während Renters häufig Pächter angerufen. Jedoch neigen die mit gemeinsamer Pacht, Inhaber eines Eigentums und nicht Renters zu sein. Es gibt wirklich einige Arten gemeinsame Pacht, und die Richtlinien, die auf diese Art des Besitzes zutreffen, können entsprechend Landesgesetz schwanken.

Gemeinsame Pacht kann auf Gemeinschaftseigentum beziehen. Jeder Inhaber hält einen Anteil des Eigentums, das unterschiedlich und von den Anteilen getrennt ist, die von anderen Inhabern gehalten. Die Anteile am Eigentum müssen nicht gleich sein. Z.B. könnte ein Inhaber zur Hälfte Eigentum erlaubt werden und zwei andere Inhaber konnten jedes Selbst ein Viertel des Eigentums.

Leute, die Gemeinschaftseigentum haben, sind, zu tun, was sie mit ihrem Anteil des Eigentums mögen. Dieses kann die Verpfändung ihres Anteiles des Eigentums einschließen, ohne anderen people’s Besitz zu beeinflussen. Sie können Erbschaft des Eigentums zu ihren Überlebenden auch kennzeichnen. Im Allgemeinen haben andere Inhaber in dieser Form der gemeinsamer Pacht nicht ein Recht, den Rest des Eigentums zu behaupten, wenn ein Inhaber stirbt. Stattdessen gehört der Anteil gekennzeichneten Überlebenden.

Eine andere Form der gemeinsamer Pacht ist gemeinsame Pacht mit Recht des Überlebens (JTWROS). In dieser Form überschreitet Besitz des Eigentums anderen Sharers des Eigentums direkt. Jedoch ein Inhaber, der haben Vertragsschuld auf seinem oder Anteil des Eigentums stirbt, überschreitet dieses den anderen Inhabern auch. Sie werden für die Schuld sowie das Eigentum verantwortlich.

JTWROS hat einige Bedingungen, zwecks als zugelassen zu gelten. Jeder Inhaber muss eine gleiche Menge des Eigentums besitzen. Alle Inhaber müssen die gleichen Gesetze haben, die an ihrem Besitz angewendet. Interesse am Eigentum muss gleichzeitig auftreten, und alle Inhaber müssen gleiche Rechte zum Besitz des Eigentums haben.

Gemeinsame Pacht kann Gütergemeinschaft auch genannt werden. Diese Form des geteilten Besitzes aufgenommen häufig zwischen einem Ehemann und einer Frau d. Beide Inhaber haben gleiche Rechte zum gesamten Eigentum, und wenn jeder Gatte stirbt, übernimmt der andere das gesamte Eigentum. Manchmal gemeinsame Pacht des Eigentums hergestellt einfach durch Scheidung- und Überlebengesetze in einem Zustand d. Z.B. Gesetze in Kalifornien, die Leuten zur Hälfte der Anlagegüter in einer Verbindung nach dem marriage’s Auflösungmittel erlauben, dass jeder Gatte Hälfte Eigentum nach einer Scheidung besitzt.

Jeder Gatte auch besitzt Hälfte Schuld, die durch das Eigentum genommen und erlaubt zur Hälfte Profit. Häufig wenn Leute mehrfache Eigenschaften besitzen, können sie an prenuptial Vereinbarungen vor dem Eintragen einer Verbindung wenden, damit das Recht zu eigenen bestimmten Formen des Eigentums oder zu den spezifischen Mengen des geteilten Eigentums im Falle einer Scheidung anders als geändert werden oder aufgespaltet werden kann.