Was ist gewerblich genützter Grundbesitz-Versicherung?

Eine Versicherungspolice des gewerblich genützten Grundbesitzes umfaßt die physikalische Eigenschaft der Versichertfirma. Dieses einschließt das Eigentum selbst sowie Ausrüstungs- und Gebäudeinhalt de, der von der Firma besessen. Der feine Druck der Versicherungspolice definiert die spezifischen Abdeckungen und die Art des Schadens, der umfaßt, das Feuer, Diebstahl und Naturkatastrophen einschließen konnte.

Die Handelsversicherungspolice arbeitet ganz wie Eigentum-Versicherungspolice eines Eigenheimbesitzers. Das Geschäft zahlt die Prämie, um die Politik zu haben, an der richtigen Stelle nachdem ein Versicherer die Anwendung auswertet. Wenn ein umfaßter Vorfall des Schadens zu einem Stück umfaßtem Eigentum oder Ausrüstung auftritt, archiviert ein Anspruch mit der Versicherungsgesellschaft. Ein Regulierer festsetzt den Anspruch rer, um zu überprüfen, ob er unter den Bereich der Politik des gewerblich genützten Grundbesitzes fällt, bevor das Versichertgeschäft Ausgleich für den Schaden empfängt.

Eine Versicherungspolice des gewerblich genützten Grundbesitzes konnte spezifische Schäden, wie Feuer umfassen, wenn es eine genannte Gefahrpolitik ist. Eine ausgedehnte Abdeckungpolitik umfaßt Schäden unabhängig davon die Ursache, anders als, was verzeichnet spezifisch, wie nicht bedeckend. Die ausgedehnte Abdeckungpolitik kostet mehr aber komplettere Abdeckung der Angebote für das Geschäft.

Ein Versicherungs-Versicherungsnehmer des gewerblich genützten Grundbesitzes hat die Wahl des Hinzufügens von mehr Abdeckungen der niedrigen Politik, abhängig von den spezifischen Notwendigkeiten des Geschäfts. Z.B. versehentlicher Schaden der Dampfkessel- und Maschinerieversicherungsabdeckungen der Dampfkessel, der Ausrüstung und der Maschinerie. Rückstandabbauabdeckung zahlt für das Entfernen des Rückstands, der von einem umfaßten Ereignis, wie den Überresten eines durch Feuer beschädigten Gebäudes gelassen. Geschäftsunterbrechungsabdeckung zurückerstattet das Geschäft für das Einkommen chäft, das verloren und die genommenen Unkosten, nachdem umfaßter Schaden auftritt und bis die Schäden repariert. Andere Arten Abdeckungen sind vorhanden und konnten von einer Versicherungsfördermaschine zum folgenden schwanken.

Ein Landstreicher des gewerblich genützten Grundbesitzes ist eine andere Wahl für Geschäfte. Der Landstreicher des gewerblich genützten Grundbesitzes verlängert Abdeckung auf Geschäftsausrüstung und -eigentum, das auf verschiedene Positionen bewegt. Ein Beispiel ist die Ausrüstung, die durch ein Bauunternehmen besessen, das an den verschiedenen Jobaufstellungsorten ohne eine örtlich festgelegte Position zu haben benutzt. Der Landstreicher angeschlossen mit der hauptsächlichversicherungspolice des gewerblich genützten Grundbesitzes n.

Versicherung des gewerblich genützten Grundbesitzes kombiniert manchmal mit der Betiebshaftpflichtversicherung als eine Politik. Die Begrenzungen auf der Gruppenpolice sind manchmal niedriger als die Begrenzungen auf einer unterschiedlichen Politik, also konnte ein Geschäft mit vieler teuren Ausrüstung eine unterschiedliche Versicherungspolice des gewerblich genützten Grundbesitzes benötigen. Ein Geschäft mit teurer Ausrüstung oder einem großen Eigentum ausgibt häufig viel Geld für Versicherung des gewerblich genützten Grundbesitzes en, aber die Prämien konnten für einen Steuerabzug qualifizieren, weil es als eine Betriebsausgabe gilt.