Was ist globaler Schutz?

Globaler Schutz ist das Sichern der Anlagegüter durch eine Drittpartei mit den Niederlassungen, auf der ganzen Erde, zum der Anlagegüter zu behandeln eine Firma, oder Einzelperson kann in den mehrfachen Nationen besitzen. Dieser Service ist durch institutionelle Anleger, Vermittler und Geldverwalter am allgemeinsten erforderlich. In hohem Grade wohlhabende Einzelpersonen können Notwendigkeit an den globalen Schutzdienstleistungen auch haben, wenn sie Geschäft auf einem internationalen Niveau tätigen und möchten nicht ihre Anlagegüter zu einem handhabenpersonal anvertrauen.

Depotbanken können einige verschiedene Aufgaben für ihre Klienten wahrnehmen. Das grundlegendste nimmt Schutz der Anlagegüter und sicherstellt sie bleiben sicher ständig ndig. Dieses kann die Speicherung der Sachanlageen in den Wölbungen und in anderen Anlagen einschließen. Die Depotbank ist für die Sicherheit der Anlagegüter verantwortlich und beibehält Aufzeichnungen Betreffend ihren Besitz und alle mögliche anderen Angelegenheiten en.

Solche Anstalten können Handel auch vereinbaren. Wenn Geschäfte Verhandlungen international bilden, beruhen sie auf der Anstalt mit globalem Schutz, um Anlagegüter zwischen Kunden und Verkäufer zu bringen. Die Händler z.B., die auf lagerverkäufe bilden nicht persönlich übergeben Aktien und kassieren miteinander. Sie erlassen einen Regelungsbeschluß zu ihren Bänken und fordern die Übertragung, um die Verhandlung abzuschließen. Wenn globaler Schutz beteiligt ist, weil Anlagegüter in anderen Ländern sind, kümmert der globale Hausmeister um diesem Prozess.

Protokollierung zulässt auch die Einziehung der Einnahmen von den Anlagegütern, wie den Dividendenzahlungen n, die auf Aktien fällig sind. Der globale Hausmeister kann Vollmachtstimmen abgeben und andere Tätigkeiten des Inhabers auf Anfrage durchführen. Sie erzeugt auch Steuerunterlagen im Sinne der einzeln aufgeführten und genauen Steuerauskunft der Archivierung während der Steuerjahreszeit. Dieses kann für Investoren mit Holdings über der Welt kritisch sein, in denen, diese Informationen manuell aufzuspüren lästig sein könnte, und globaler Schutz setzt die Anlagegüter verantwortlich für Bankangestellte, die mit den Anlagegütern und allen anwendbaren regionalen Gesetzen vertraut sind.

Gebühren für globale Schutzdienstleistungen unterscheiden. Viele Bänke anbieten Services an einer Skala und reichen von sehr grundlegendem vollem Service. Einige haben a la carte Gebührenzählung und erlauben Kunden, von einem Menü von Dienstleistungen vorzuwählen, die sie oder einen kundenspezifischen Plan für Management ihrer Anlagegüter entwickeln müssen können wünschen. Viele internationalen Bänke anbieten globalen Schutz und erlauben Stammkunden, mit ihnen, egal wo zu bleiben sie Geschäft tätigen. Dieses erhöht Einkommen und Kundenloyalität, während diese Anstalten Anreize für an sie zuerst wenden zur Verfügung stellen, wie Diskonte für Stammkunden oder spezielle fördernde Rate für die Kunden, die ihr Geschäft von anderen Unternehmen holen.