Was ist goldenen Aktien?

Goldenen Aktien sind eine Art auf lageranteil, der den Halter mit einer Strecke der Wahlrechte oder der Privilegien über und über denen hinaus versieht, die durch Halter anderer Arten Anteile genossen werden. Verwendet hauptsächlich im Vereinigten Königreich, sind die goldenen Aktien häufig mit den Firmen verbunden, die Privatisierung durchmachen, wenn die Regierung irgendeinen Grad Steuerung über den eben privatisierten Wesen beibehalten möchte. Die speziellen Privilegien verbanden mit den Anteilen werden durchgeführt normalerweise unter spezifischen Bedingungen, die in der Charter der Firma umrissen werden.

Während die Strecke der Privilegien sich unterscheiden kann, kommen goldenen Aktien normalerweise mit Einspruchsrechten, die es möglich, die Inhaber und Investoren überzustimmen machen, die andere Arten Anteile halten. Z.B. wenn die Investoren, die goldene Aktien gewünscht, umso zu tun halten, sie in der Lage sein konnten, eine Entscheidung erfolgreich zu blockieren, um das Geschäft zu verkaufen, oder sogar das Vorkommen irgendeiner Art der Übernahme verhindern. Holding-Aktienenvorrat könnte es möglich auch machen, einen wählenblock der Investoren an der Wahl der Einzelpersonen zu einem Brett oder zu den Direktoren unter bestimmten Umständen zu verhindern oder sogar am Begrenzen der Zahl Anteilen, die ein gegebener Investor kaufen und halten könnte.

Das Konzept der goldenen Aktien ist nicht in einigen verschiedenen Arten Firmasituationen ungewöhnlich. Mit einem Urlaub aus familiären Gründen können Anteile dieser Art zu einem verlässlichen einzelnen außerhalb der Familie zugesprochen werden und einen Mechanismus für das Lösen verursachen, widerspricht unter Familienmitgliedern auf, wie man das Geschäft laufen lässt. Die Annäherung kann von den Firmen auch verwendet werden, die Nebenwirkungsabteilungen in unabhängige Geschäfte, die nicht als Tochtergesellschaften strukturiert werden, da die Aktienenholdings die Gelegenheit herabsetzen, damit ein Konkurrent das neue Geschäft kauft und vielleicht die Verbindung verwendet, um die Produktionskapazität des ursprünglichen Inhabers zu untergraben.

Aktionäre, die Empfänger der goldener Aktien sind, auf Lager Mai oder Mai, eine Art höhere Rückkehr auf den gehaltenen Anteilen nicht zu erwerben. Häufig, ist es der Nutzen und die Privilegien, die diese Art des Angebots abgesehen von anderen Anteilen einstellen, die von einer gegebenen Firma herausgegeben werden. Wenn nützlich in dem Schützen der Interessen der Firma an den meisten Situationen ausgedrückt, ist es wichtig, zu merken dass, es sei denn Vorkehrungen innerhalb der Firmacharter, nah zu begrenzen wann getroffen werden und wie jene speziellen Privilegien hervorgerufen werden, die Anteile in gewissem Sinne benutzt werden können, die schließlich nicht von in der besten Interessen der Firma ist oder die Majorität seiner Aktionäre, wie Helfen in einer Übernahme das Brett oder von in des Übernahmeangebots, die von einem Konkurrenten oder von einer Unternehmensreorganisation gestartet wird.