Was ist grobe Realzeitregelung?

Grobe Realzeitregelung ist ein System der bringenkapital zwischen einer Bank und anderen. Anders als einige Systeme ändert das Geld Hände blitzschnell. Das „grobe“ im Namen bezieht sich die auf Tatsache, dass jede Verhandlung einzeln eher als abgeschlossen wird, kombinierend mit anderen.

Mehr als 20 Grafschaften um die Welt haben einen groben Regelungsrealzeitentwurf. Es gibt auch einen Entwurf mit Abdeckungen alle Mitgliedsstaaten der Europäischen Gemeinschaft. Die Vereinigten Staaten haben einen groben Regelungsrealzeitentwurf, der Fedwire genannt wird. Das kanadische Äquivalent, LVTS, ist nicht technisch ein grober Regelungsrealzeitentwurf, da die Regelungen wirklich am Ende jedes Finanztages stattfinden.

Services using einen groben Regelungsrealzeitentwurf arbeiten elektronisch. Eher als alle Sachanlageen, die Hände ändern, ändert die jeweiligen Gesamtbalance der Bank einfach elektronisch mit jeder Verhandlung. Wegen dieses werden die meisten solchen Entwürfe von der Nationalregierung beaufsichtigt, um sicherzustellen, dass es kein unehrliches Spiel gibt.

Solche Entwürfe haben den Vorteil, dass sie effektiv Gutschrift und Sicherheitsrisiko beseitigen. Die Person, die Zahlung empfängt, erhält das Geld praktisch blitzschnell und kann folglich leicht sicherstellen, dass sie nicht das relevante gute oder die Dienstleistungen erbringen, bis sie Zahlung erhalten. Sobald eine Zahlung unter solch einen Entwurf geleistet wird, kann sie nicht aufgehoben werden. Es gibt auch praktisch kein Sicherheitsrisiko, wie auch nicht Partei das Geld von der Bank zurücknehmen muss, nicht sogar in „sichern“ Form wie ein Entwurf des Bankers.

Die Entwürfe haben auch Vorteile für die Bänke selbst. Das Hauptman ist, dass sie ihre Gesamt„Bargeld“ Niveaus während des Tages im Auge behalten können. Weil sie einfach eine Abbildung haben, die ständig und automatisch aktualisiert wird, gibt es keine Notwendigkeit, ein laufendes Tally zu berechnen.

Ein grober Regelungsrealzeitentwurf unterscheidet sich von der anderen Haupthydraulikanlage, bekannt als Nettoregelungssysteme. Diese beziehen mit ein, herauf alle Zahlungen zu buchen, die sich hin und her zwischen Bänken während eines Tages, dann einer Bank zahlt anderen ein einzelne Menge, „herauf“ am Ende des Tages zu vereinbaren bewegen. Solche Entwürfe können preiswerter sein zu laufen, da es weniger betroffene Verwaltung gibt. Das abwärts gerichtete ist, dass, abhängig von den betroffenen Bänken, Kunden finden können, dass sie Geld nicht sofort bringen können, selbst wenn sie eine Telefon- oder Internet-Bankdienstleistung verwenden. Dieses kann besonders frustrierend sein, wenn die Kombination von Bänken bedeutet, dass die ein Kundenkonto des Geldes Blätter sofort aber nicht im anderen Kundenkonto bis das Ende des Tages ankommt.