Was ist horizontale Integration?

Horizontale Integration ist üblich im Geschäft, durch das Firmen, die ein Ähnliches Produkt produzieren oder ein Ähnliches Service-Mischen zur Verfügung stellen. Im Allgemeinen engagiert eine Firma in der horizontalen Integration, um seinen Anteil des Marktes für eine bestimmte Art Produkt oder Service zu erhöhen. Solches horizontale Wachstum ist ein wichtiger Teil der Studie des Geschäfts und der Mikrotheorie und ist auch eine wichtige strategische Führungsqualität. Wenn ein Geschäft kommt, alle Produktion eines gegebenen Produktes oder des Services zu steuern, gesagt es, um ein horizontales Monopol zu haben.

Integration gilt als horizontal, nur wenn alle Fusionen und Erwerb auf dem gleichen Niveau der Produktion geleitet. Eine Autofirma, die mit einer anderen Autofirma vermischt, engagiert in der horizontalen Integration, aber in einer Autofirma, die eine Raffinerie oder eine Nahrungskette kauft, ist nicht. Das Ziel der horizontalen Integration ist nicht, alle Aspekte der Produktion, von den Rohstoffen zum Endprodukt zu steuern. Es ist stattdessen in der Lage zu sein, viel gleiches Produkt oder ähnlichen Produkte zu produzieren und einen großen Anteil des Marktes zu steuern.

Vertikale Integration einerseits hat ein Ziel der Kontrolle aller Aspekte der Produktion eines Produktes oder des Services. Eine Autofirma, die in der vertikalen Expansion engagiert, versuchen in der Tat, Raffinerien, Gruben, Fabriken und noch etwas zu erwerben, die notwendig sind, die Fertigware zu bilden. Ein Monopol bildete durch vertikale Expansion bekannt als vertikales Monopol. Horizontale Expansion und Integration ist viel allgemeiner als vertikale Expansion und Integration.

Horizontale Integration holt viele Vorteile zu jenen Geschäften, die sind, effektiv zu erweitern. Sie in der Lage sind, mehr ihrer Produkte zu verkaufen, das normalerweise das Ziel jeder möglicher Firma ist. Nach dem Mischen Geschäfte, die einige verschiedene Produkte oder Dienstleistungen erbringen, einmachen handhaben effektiv ihre Betriebsmittel re. Die Kontrolle eines größeren Anteiles eines gegebenen Marktes gibt einem Geschäft grössere Energie über dem Fluss der Produkte und der Betriebsmittel von anderen Firmen. Die ganze diese addierte von, von Energie und von produktive Fähigkeit hinzufügt der Wirksamkeit des Geschäfts gt.

Es gibt mögliche Nachteile zur horizontalen Integration, außerdem. Wenn ein großer genug Anteil eines Marktes in eine geringe Anzahl Geschäften fokussiert wird, können Antitrustrechtsfragen entstehen. Auch ungeplante Expansion kann als vorteilhaft schädlicher sein. Wenn eine Firma ohne einen festen horizontalen Plan erweitert, kann sie schnell überwältigt werden. Mit der korrekten Planung obwohl, horizontale Expansion ein Geschäft zu den großen Belohnungen führen kann.