Was ist kooperativer Handel?

Alias Chandel, kooperativer Handel ist eine Geschäftsstrategie, die das Betrachten des Prozesses des Versorgungskettemanagements auf eine neue Art fordert. Anstatt, die Elemente der Kette als unabhängige Wesen zu sehen, die no more als ein schwacher Anschluss miteinander haben ET1_0_, mit.einbezog jede Organisation in die Versorgungskette ansieht, wie direkt, mit.einbeziehend in alle anderen Organisationen. Um diese unterschiedliche Annäherung völlig einzuführen, gebrauchen die Partner, die mit der Kette beschäftigt gewesen elektronisch oder elektronischer Geschäftsverkehr um neu zu entwickeln und mehr effiziente Arten der Kommunikation und miteinander aufeinander einwirken. Infolgedessen fördert jeder Partner in handhabenkosten, niedrigerer Rate von Störungen entlang der Kette und im Allgemeinen leistungsfähigerem Prozess ausgedrückt, der mit dem Hersteller und den Enden mit dem Kunden anfängt.

In einer kooperativen Handelsumwelt ist einer der ersten Schritte, wenn es Kommunikation verbessert, eine Standardgeschäftssprache zu verwenden. Diese Annäherung bildet es viel einfacher, die Wahrscheinlichkeit für Missverständnis entlang der Versorgungskette irgendwo herabzusetzen. Z.B. ist es nicht ungewöhnlich für verschiedene Partner in einer Versorgungskette, etwas verschiedene Namen für verschiedene Bestandteile zu verwenden. Indem sie vollständig den Namen des Bestandteils standardisiert, ist die Kette, dort viel weniger Gelegenheit für jedermann währenddessen, fehlzuinterpretieren, welches Produkt angefordert, um einen Auftrag auszuführen.

Kooperativer Handel verwendet auch die Einrichtung des Gebrauches von wechselwirkender Kommunikationstechnologie, die es möglich für jeden Partner in der Kette, die gesamte Geschichte eines Auftrages zu sehen macht. Dank Internet-Technologie insbesondere, ist es möglich, mit eingeschränktem Zugriff zu den Netzen und zu Programmen zur Verfügung zu stellen, die von jedem Partner verwendet. Im Falle gibt es eine Frage betreffend den gegenwärtigen Status eines Auftrages, der seine Weise durch die Versorgungskette bildet, es ist verhältnismäßig einfach für irgendwelche der Partner, auf diese virtuelle Rohrleitung zurückzugreifen. Einmal geloggt in die kooperative Handelskette, können sie den Realzeitzustand des Auftrages feststellen, und in der Lage sind folglich, eine gute Idee von zu haben, wenn der Auftrag das folgende Stadium von Erfüllung erreicht.

Die Managementwahlen, die vom kooperativen Handel bereitgestellt, übersetzt für Gebrauch in einer Welt, in der internationaler Handel in zunehmendem Maße der Standard in gerade ungefähr jeder Industrie ist. Wenn sie zum besten Effekt strukturiert, kreuzt die Fernmeldeleitung, die durch diesen Prozess hergestellt leicht, vorbei Grenzen der Kultur und der Position und lässt den Informationsfluss mit dem höchsten Grad an Leistungsfähigkeit fortfahren. Schließlich übersetzt diese Leistungsfähigkeit in wenige Störungen, in niedrigere Kosten und in Auftragsanlieferung, die alle Geschäfte erlaubt, die in die Kette mit.einbezogen, um höhere Profite und Produktivität zu genießen.