Was ist langfristiges Wachstum?

Langfristiges Wachstum ist ein Ausdruck, der verwendet, um zu kennzeichnen eine Annäherung zur Investierung in, welchem eine gegebene Sicherheit zur Zunahme des Wertes in einem ausgedehnten Zeitabschnitt vorweggenommen. Mit dieser Art des Wachstums, die zeigen Sicherheit Mai oder Mai nicht Zeichen der Erhöhung im Wert innerhalb des ersten Jahres oder so, aber haben Potenzial für das Schätzen in den folgenden zwei bis fünf Jahren. Häufig Sicherheiten, die die Fähigkeit für Zuwachszunahmen des langfristigen Wachstumerscheinens des Wertes im Laufe der Zeit aufweisen, eher als, eine plötzliche Aufwärtsbewegung im Wert verursachend.

Wenn ein Wachstum Strategie investiert, ist ein Investor wahrscheinlich, eine Kombination der Investitionen zu gebrauchen, die das Potenzial für kurzfristiges und langfristiges Wachstum zeigen. Die Aktien, die vorweggenommen, um Rückkehr innerhalb eines Kalenderjahres zu erwerben, oder kleiner dem Investor erlauben, die Investition früh wieder.einzubringen, sowie erzeugen eine Rückkehr, die verwendet werden kann, um die Mappe zu errichten oder jedes andere Finanzprojekt zu handhaben, das der Investor im Verstand hat. In der Zwischenzeit Investitionen, die langfristige Wachstumspotenzialhilfe aufweisen, um die Grundlage für die Mappe zu verursachen, Stabilität bereitstellend und erzeugen eine gleich bleibende Rückkehr in einigen Jahren.

Viele Investoren beehren Sicherheiten mit langfristigem Wachstumspotenzial, wenn sie zum Herstellen der Notgroschen für Ruhestand kommt. Damit die Strategie arbeitet, der Investor muss in der Lage sein, ohne die Betriebsmittel zu tun, die benutzt, um jene Aktien zu kaufen. Indem er fortfährt, sie für einige Jahre zu halten, kann der Investor die Dividenden nehmen, während sie und sie zu jedem sicheren zusätzlichen Anteilen der Aktien zu verwenden erworben, oder umleiten jene Dividenden in eine andere Art Investitionsplan. Diese Annäherung macht es möglich, zusätzliche Finanzquellen fortwährend zu verursachen, dass der Investor sein kann ersuchen später im Leben, ohne irgendeine Finanzhärte in hier und jetzt zu verursachen.

Da eine langfristige Wachstumstrategie betroffen mit, wie gut eine Investition über dem Kurs vieler Jahre durchführt, ist der Investor mit allen möglichen Wertschwankungen jener Aktien kurzfristig verhältnismäßig unbeteiligt. Wenn eine gegebene Sicherheit einen Geschäftsrückgang, der vorweggenommen, dauern für einige Monate, der Investor kann beschließen, auf die Investition während jener Monate zu halten eher als erfährt, sie verkaufen. Dieses ist besonders zutreffend, wenn zuverlässige Faktoren anzeigen, dass die Sicherheit verlorenen Boden wiedergewinnt und auf eine neue Höhe zu erhöhen einmal der Geschäftsrückgang aufgehoben. Wenn der Investor Anlass zur Annahme hat, dass die Sicherheit nicht eine genügende Menge Rentabilität in absehbarer Zukunft wiedergewinnt, können er oder sie entscheiden, die Investition zu verkaufen und sie durch etwas zu ersetzen, das erwartet, um über der Zeitdauer zu schätzen.