Was ist nachgemachtes Geld?

Nachgemachtes Geld ist die Währung, die verursacht, um eine Regierung produzierte Währung nachzuahmen. Es entworfen im Allgemeinen, um wie reales Geld auszusehen und andere zu überzeugen, dass es gesetzmäßige Währung ist. Manchmal produziert nachgemachtes Geld, um Einzelteile oder Dienstleistungen zu kaufen, aber zu anderen Malen, hergestellt es es, um Inflation zu verursachen.

Während es möglich ist, damit Papier und das Münzengeld das gefälscht werden kann, ist das meiste nachgemachte Geld heute Papier. Vor Papiergeld gefälscht Münzen, indem man preiswerte Metalle mit reineren Metallen oder Spitzen der realen Münzen mischte. Formen oder Formen hergestellt dann nn, um die Drucke auf einer realen Münze nachzuahmen.

Modernes nachgemachtes Geld verdient im Allgemeinen, um wie Banknoten auszusehen. Während Technologie entwickelt, geworden realistischere Nachahmungen des Geldes durch den Gebrauch der digitalen Grafiken möglich. Da das meiste Geld auf Material gedruckt, das nicht für allgemeinen Verkauf vorhanden ist, erlaubt die Entwicklung der Handelsdrucker auch Schmieden, die Beschaffenheit der realen Währung nachzuahmen.

Moderne Regierungen verwenden umfangreiche Anti-fälschenmasse. Rechnungen produziert mit speziellen angehobenen Bildern, Hologrammen und eingebetteten Elementen, um Fälscher zu entmutigen. Papiergeld kann sind neu entworfen, um sie schwieriger zu bilden, damit Schmiede mit nachgemachten Entwürfen aufrechterhalten.

Dieses Material, auf dem Banknoten gedruckt, ist ein Schlüsselelement in der discouraging Fälschung. „Papier“ Geld verdient im Allgemeinen von einer fachkundigen Mischung Papier- und bestimmter Gewebe, die für die Regierung nur produziert werden können. Einige Länder verwenden jetzt die Währung, die aus einem Plastikpolymer-plastik heraus gebildet. Diese Rechnungen umfassen häufig ein freies Fenster, das sehr schwierig zu reproduzieren ist.

Fälschunggeld ist eine Art Betrug und gilt als eine ernste Handlung in die meisten der Welt. Informationen über Fälscher geteilt häufig zwischen Ländern, wie Fälscher versuchen können, eine gefälschte Währung in einem Ausland zu verwenden. Das Teilen von Informationen erlaubt Beamten, die Unterschiede zwischen realer und nachgemachter Währung aus anderen Ländern sowie ihre Selbst zu erkennen.

Geld kann gefälscht werden, um gutes oder Dienstleistungen zu kaufen, und Fälschungrechnungen können in unstabilisierten oder ungültigen Geschäften, die häufig das gegründete Bargeld sind, wie dem Droge- oder Waffenhandel besonders überwiegend sein. Die meisten Industrien sind über nachgemachtes Geld aufmerksam und einsetzen die Anti-Fälschung von Technologien en.

Im Krieg kann nachgemachtes Geld produziert werden, eine Wirtschaft „zu überschwemmen“. Regierungen regulieren sorgfältig den Geldbetrag, der als Weise, wirtschaftliche Stabilität beizubehalten gedruckt. Wenn eine Wirtschaft plötzlich zu viel den Markt innen kassieren lässt, auftritt Inflation tt, und jede Maßeinheit der Währung wert ist kleiner. Eine Seite kann versuchen, die Wirtschaft eines Feindes zu schwächen, indem sie beträchtliche Quantitäten des gefälschten Geldes in ihr Land vorstellt.