Was ist steuerfreies Einkommen?

In den Vereinigten Staaten ist das meiste Geld, das von einer Person empfangen wird, abhängig von Bundes- und ZustandEinkommenssteuer. Es gibt jedoch eine Arten Einkommen, die einer Person erlaubt wird, zu empfangen, ohne zu müssen, irgendeinen Teil von ihm mit der Regierung zu teilen. Dieses bekannt als steuerfreies Einkommen.

Am Ende eines Steuerjahres, sollten die meisten des Geldes, das von den Einzelpersonen erworben wird oder Wirtschaftseinheiten auf den relevanten Steuerformularen gewöhnlich berechnet werden und freigegeben werden. Gegründet worden auf einer Reihe folgenden Berechnungen, wird die Menge der Steuer, die besessen wird, berechnet. Dieses bekannt als Einkommenssteuer.

Etwas Einkommen ist von den Bundessteuern ohne Ausnahme ausgenommen. Beispiele von diesen umfassen soziale Nutzen, Bundessteuerrückkehr und veteran Nutzen. Die Bundesregierung nicht unter allen Umständen versucht, Besitz zu irgendeinem Teil dieser Kapital zu behaupten.

Eine Person sollte normalerweise achtgeben, wenn er entscheidet, ob bestimmte andere Einzelteile steuerfreies Einkommen oder nicht sind. Es gibt einige Kategorien, in denen diese Ermittlung nach den Umständen abhängig ist. Diese Kategorien umfassen Stipendien, Erbschaft und Interesseneinkommen. Einzelpersonen und Wirtschaftseinheiten sind für Berücksichtigen die Richtlinien verantwortlich, die diese Kategorien regulieren.

Es ist auch wichtig, zu merken, dass etwas steuerfreies Einkommen noch berichtet werden muss. Dieses ist der Fall z.B. mit Interesseneinkommen. Es gibt einen Raum auf dem passenden Steuerformular für die Bekanntmachung des Einkommens des steuerfreien Interesses.

Jeder zahlt nicht die gleichen Steuersätze. Die Menge des Einkommens, das die empfangenen ist, in welche Steuergruppeeinzelpersonen und in Wirtschaftseinheiten festzustellen Hilfen, fallen. Wenn eine Person in einer Steuergruppe ist, sollte steuerfreies Einkommen, selbst wenn bekannt gemacht, sie nicht in eine andere Steuergruppe drücken.

Die steuerfreien Einkommenskategorien legten durch Zustände können als die unterschiedlich sein fest, die von der Bundesregierung festgelegt wurden. Einige Zustände laden nicht Einkommenssteuern auf. Anderes gibt ausgenommene Einzelteile, die die Bundesregierung nicht tut, wie Pensionen an. In einigen Fällen ist Einkommen, das von der Bundessteuerverpflichtung ausgenommen ist, nicht von der Zustandsteuerverpflichtung ausgenommen. Ein Beispiel ist das Geld, das von einer Rückkehr der Bundeseinkommensteuer empfangen wird.

Steuerfreies Einkommen ist eine Ausgabe, die Konsequenzen tragen kann, wenn sie nicht richtig behandelt wird. Wenn eine Person glaubt, dass sie steuerfreies Einkommen hat, ist es klug, Rat von den Steuervorbereitungsfachleuten zu erhalten oder die Verantwortlichkeit der Berechnung von Einkommenssteuer vollständig zu führen ihnen. Dieses ist besonders zutreffend, wenn eine Person glaubt, dass sie einige Kategorien steuerfreies Einkommen hat.