Was ist unbelastetes Eigentum?

Unbelastetes Eigentum ist jede Immobilienanlage, die nicht z.Z. unter einer Pfandrechts- oder Hypothekenvereinbarung ist, oder, verwendend als Nebenbürgschaft für irgendeine Art Darlehen. Weil unbelastetes Eigentum von aller Schuld frei ist, empfängt der Inhaber nicht viel auf die Art der Steuerfreijahre auf dem Eigentum in vielen Fällen. Noch stellt unbelastetes Eigentum eine Sachanlage dar, die betrachtet wird, für den Gebrauch des Inhabers frei und frei zu sein, wie er oder sie gepasst sehen.

Ein Vorteil zum unbelasteten Eigentum ist, dass kreditgebende Stellen häufig die Holding betrachten, eine ausgezeichnete Nebenbürgschaft für die kurzfristigen und langfristigen Darlehen zu sein. Weil die Immobilien hypothekenfreies Eigentum sind, gibt es weniger Risiko, das von der kreditgebenden Stelle genommen wird. Grundbesitzer können beschließen, unbelastetes Eigentum als zu benutzen Mittel des Erhalts eines Darlehens diese Mengen weit weniger als der Marktwert der Holding. Dieses hilft häufig, die Verarbeitung des Darlehens zu beschleunigen.

Für Personen, die einige verschiedene Eigenschaften in ihrem Besitz halten, ist es nicht ungewöhnlich für ein Paket unbelastetes Eigentum, als Gebrauch für Nebenbürgschaft für irgendwelche Darlehen beiseite gesetzt zu werden. Dieses ist gewöhnlich nicht das Haus, das vom Inhaber benutzt wird, aber kann eine Fläche des unentwickelten Landes oder des Mieteigentums sein, das z.Z. frei und von jeder möglicher Hypothek oder von Pfandrecht frei ist. Die Praxis des Sicherns eines Darlehens using dieses unbelastete Eigentum als Nebenbürgschaft für ein kurzfristiges Darlehen kann dem Eigenheimbesitzer auch erlauben, irgendeine kleine Menge Steuervorteil, abhängig von dem Land der Jurisdiktion außerdem zu verwirklichen.

Unbelastetes Eigentum gilt häufig als das Ziel vieler Eigenheimbesitzer. Der typische Eigenheimbesitzer schaut vorwärts zum Tag, als alle mögliche Pfandrechte oder Hypotheken, die z.Z. zu den Immobilien angebracht werden, vollständig gezahlt werden. Es ist nicht ungewöhnlich, damit Feiern in etwas Kulturen stattfinden, sobald die Hypothek entladen worden ist. In Nordamerika kann der Eigenheimbesitzer halten, was als ein brennendes Eigentum der Hypothek gekennzeichnet, wohin die ursprüngliche Hypothek auf Feuer als Teil der Festlichkeiten einstellte.