Was ist verbilligter Bargeld-Fluss?

Verbilligter Bargeldfluß ist eine Annäherung zur Schätzung, die nützlich ist, wenn man feststellt, gerade wie attraktiv eine bestimmte günstige Möglichkeit der Geldanlage wahrscheinlich ist, für einen gegebenen Investor zu sein. Die Idee hinter dieser Art der Berechnung ist, einem Investor zu helfen, Aktien, Bindungen und andere Aktien zu wählen, die die Menge von Rückkehr gewünscht innerhalb eines spezifizierten Zeitabschnitts liefern. Indem er dieses Modell verwendet, um jede günstige Möglichkeit der Geldanlage auszuwerten, steht der Investor eine bessere Wahrscheinlichkeit des Ordnens der Mappe, damit sie den Investor näeher an seinen oder persönlichen Zielen befördert.

Während es verschiedene Ansätze zum Entwickeln eines bearbeitbaren verbilligten Bargeldflußmodells gibt, ist der Zweck, nicht nur festzusetzen, wie viel einer Rückkehr von der Investition angemessen erwartet werden können, aber wie lang sie nehmen, um diese Menge Rückkehr zu erwerben. Als Teil des Prozesses zulässt der Investor auch den belasteten Durchschnittspreis von Rückkehr als die Mittel des Abrechnens des Bargeldumlaufs. Dieses verglichen mit den Umständen des Investors und seiner oder Notwendigkeit an einem Mindestbetrag Rückkehr innerhalb des Zeitraums in Erwägung. Wenn die Projektion des verbilligten Bargeldflusses anzeigt, dass der Investor die Investition und anzufangen, eine Rückkehr innerhalb eines angemessenen Zeitabschnitts zu sehen wieder.einbringt, dann ist die Investition wahrscheinlich, eine gute Wahl zu sein.

Dieser Prozess der Bestimmung des Geldzeitwertes erworben von der Investition kann besonders wichtig sein, wenn die Idee, einen unveränderlichen Einkommensstrom zu verursachen ist. Investitionen wählen, die in hohem Grade wahrscheinlich sind, Rückkehr zu produzieren, die für den Empfang innerhalb eines gegebenen Zeitrahmens auf gezählt werden kann kann zum Investor sehr wichtig sein, besonders wenn jene Rückkehr für Gebrauch slated, wenn man grundlegende lebende Kosten bestreitet. So wird der Prozess des Festsetzens des verbilligten Bargeldflusses, der mit einer gegebenen Investition verbunden ist, zur Kreation und zur Wartung eines bearbeitbaren Etats entscheidend.

Abhängig von der Kompliziertheit und der Strecke der Umstände verband mit einem gegebenen Investor, den verbilligten Bargeldfluß kann festzustellen ein sehr einfacher Prozess oder einer sein, der einige verschiedene Faktoren zulassen muss. In den Situationen, in denen die Investoren eine große Korporation ist, kann der Prozess der Berechnung ein wenig beteiligter sein, während ein Investor, der einfach schaut, um die Rückkehr zu projektieren, die für Einkommen in den folgenden sechs Monaten verwendet werden kann, wenige zu betrachten hat Faktoren. Auf jeden Fall kann die Berechnung des verbilligten Bargeldflusses Investoren helfen, an den Investitionen festzulegen zu vermeiden, die weniger wahrscheinlich sind, ihnen zu helfen, ihre Ziele zu erzielen, und kennzeichnet Investitionen, die eine hohe Stufe des Potenzials, sie zu unterstützen zeigen, wenn sie die erwünschten Ergebnisse erreichen.