Was ist vorgeschriebene Versicherung?

Alias ist Pflichtversicherung, vorgeschriebene Versicherung irgendeine Art Versicherungsdeckung, die durch Gesetz angefordert wird, damit Bürger in bestimmten Tätigkeiten sich engagieren. Eins der allgemeinsten Beispiele der vorgeschriebenen Versicherung ist eine Anforderung durch einen Zustand oder Provinzregierung, dass Bürger einen Mindestbetrag Selbstversicherung tragen, bevor sie gewährt werden, auf die Fahrbahnen des Zustandes und der Nation zu fahren. Der genaue Bereich der Abdeckung erfordert schwankt abhängig von den Gesetzen, die auf die Jurisdiktion zutreffen, in der der Fahrzeughalter liegt, aber in hohem Grade wahrscheinlich sind, mindestens vorgeschriebene Haftpflichtversicherung einzuschließen, die andere Fahrer schützt, die in einen Unfall in die Versichert-Partei mit einbezogen werden können.

Die Idee hinter vorgeschriebener Versicherung ist, zu überprüfen, ob mindestens ein Minimum Abdeckung Geschenk ist, wenn eine Art umfaßtes Ereignis stattfindet. Im Falle der Autoversicherung hilft das Erfordern eines bestimmten Minimums Abdeckung, die Notwendigkeit des Klagens für Schäden nach einer Art Selbstunfall zu verhindern. Gewöhnlich können verletzte Parteien die Person klagen, die den Unfall für Schäden verursachte, wenn er oder sie nicht die ausreichende Selbstversicherung haben, zum der Ausgaben wie Reparaturen zum Träger und zu irgendeiner Art medizinische Kosten zu umfassen, die direkt mit dem Unfall zusammenhingen. Indem man vorgeschriebene Versicherung aller Fahrer der Kraftfahrzeuge erfordert, die innerhalb der Jurisdiktion liegen, werden erlauben die Gerichte verhältnismäßig frei von dieser Beschäftigungsart gehalten und die zwei Versicherungsversorger, die betroffen sind, um die Details des Leistens von Zahlungen an die passenden Parteien auszuarbeiten.

Der Bereich der vorgeschriebenen Versicherung unterscheidet sich, gegründet auf Regelungen, die in der fraglichen Jurisdiktion zutreffen. In einigen Fällen müssen Inhaber der Kraftfahrzeuge nur grundlegenden Nutzen beibehalten, der die Krankheitskosten umfassen und Kosten der verletzten Partei reparieren, und werden nicht angefordert, um Versicherungsdeckung auch beizubehalten, die Reparaturen adressiert, oder medizinische Kosten der Versicherten party. In zunehmendem Maße erfordern viele Jurisdiktionen, dass Fahrzeughalter tragen, was bekannt als Gesamt- oder komplette Abdeckung, die Nutzen zu allen Parteien zur Verfügung stellt, die mit einem Unfall gewesen werden. Es ist nicht selten für Gesetze, zu erfordern, dass Unterlagen innen der Träger getragen werden, zum zu prüfen, dass eine ausreichende Menge Versicherung in der Kraft gegenwärtig ist. In einigen Jurisdiktionen muss Darstellung irgendeiner Art des Beweises der Versicherung, die mit Zustandanforderungen übereinstimmt, beim Erneuern dargestellt werden driver’s genehmigen oder Erneuern eines Selbstumbaus oder der Ausrichtung.

Störung, vorgeschriebene Versicherung zu sichern und beizubehalten kann ernste Rechtsfragen ergeben. Gesetzeshüter können Geldstrafen auferlegen, wenn ein Fahrer für irgendeine kleine Verkehrsverletzung gestoppt wird und sind nicht imstande, Beweis der Versicherungsdeckung zur Verfügung zu stellen, wenn sie ersucht werden. Wenn der Fahrer in einen Unfall miteinbezogen wird und nachher gefunden wird, um mindestens den Mindestbetrag von Versicherung nicht zu haben, gefordert durch Gesetz an, es gibt eine Wahrscheinlichkeit, dass der Fahrer entweder ein kurzfristiges der Gefängniszeit oder mindestens Probe gegenüberstellen kann, zusammen mit der Anforderung, sein oder Kraftfahrzeug nicht zu fahren, bis Versicherung gesichert ist und Beweis den passenden Justizbehörden dargestellt wird.